Technical Analysis – Gold shifts northwards but lacks bullish signals



Gold kicked off Monday’s session with a soft positive momentum following last week’s consolidation around 1,740 and along the dashed restrictive line, which has been occasionally acting as support to downside corrections over the past two months.

Technically, there is no clear sign that the bulls will take the upper hand in the short term as the RSI is maintaining September’s downtrend below its 50 neutral mark despite the confluence with a former support region, while the MACD remains negatively charged below its zero and signal lines. Meanwhile, the simple moving average (SMA) lines have yet to choose direction, also providing little information about whether the horizontal trading in the short-term window could change soon.

The 1,835 ceiling remains the threshold for short-term traders to confidently resume buying interest, but prior to that, the price will need to overcome the nearby 1,785 – 1,800 resistance territory, where the SMAs happen to be at the moment. If the wall at 1,835 finally collapses, the price could advance to meet the 1,870 barrier, a break of which is required for a rally up to the key 1,900 – 1,916 zone. Any significant move above from here would question the long-term downtrend from the record high of 2,079.

Alternatively, a close below the 1,717 – 1,737 zone could see an extension towards the 1,680 base. Driving lower, the precious metal could chart a new lower low somewhere between 1,640 and 1,600, worsening the long-term bearish outlook.

In brief, gold is trying to recoup some lost ground, but downside risks are still elevated according to technical indicators. Unless the 1,835 bar gives way, an outlook deterioration in the short-term picture cannot be excluded.


Neueste News

Pound rally eases ahead of UK CPI and PMI data as BoE again flags rate hike – Forex News Preview


Technical Analysis – AUDUSD improves off 23.6% Fibonacci level


Netflix Q3 earnings: A squid game boost? – Stock Market News


US Open Note – Inflation risks and the rate conundrum, dollar hangs in there


Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.