Technical Analysis – Is Facebook preparing for a bullish reversal?



The Facebook stock edged south after breaking below the lower bound of the sideways range that contained the price action between June 10 and September 13. The slide found a bottom at 87.00 on November 3, as thereafter the stock formed a higher low on November 28. What’s more, on the first day of December, investors took the price above 118.00, confirming a higher high and the completion of a failure swing bottom.

Although this is usually considered a trend reversal pattern, the stock is still trading below the downtrend line drawn from the high of May 4 and thus, a break above that line and the key resistance of 137.00 may be needed before a reversal is fully completed. Both our short-term oscillators are detecting positive momentum, supporting further advances, at least until those resistance zones.

If the bulls are strong enough to emerge above the 137.00 zone, which acted as a temporary ceiling between October 18 and 25, they may get encouraged to climb higher, towards the 154.00 hurdle. The 154.00 level acted as the lower bound of the aforementioned sideways range and almost coincides with the 50% Fibonacci retracement level of the May 4 – November 3 slide.  If they are not willing to liquidate there, then they may extend their march towards the upper end of the pre-discussed range, at around 183.00.

On the downside, a break back below 107.00 could wake the bears up again, as it may confirm the downside violation of the upside line drawn from the low of November 4. The next stop may be the low of that day at 87.00, the break of which would take the stock into territories last seen in August 2015. Investors may then allow the slide to continue towards the 73.00 territory, which acted as a strong floor between August 2014 and February 2015, or towards the low of June 9, 2014, at around 61.50.

To sum up, the Facebook stock has completed a failure swing bottom formation, but it is still trading below a downtrend line. Hence, a break above that line and the key resistance obstacle of 137.00 may be needed for a bullish reversal to be completed.

Neueste News


Daily Market Comment – Dollar soars, stocks dive after NFP shock; yen skids on BoJ rumours


Technical Analysis – EURUSD maintains bullish trend despite post-NFP crash


Technical Analysis – Gold recoups some losses after strong sell-off


Will Q4 earnings recharge Walt Disney’s stock? – Stock Market News

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.