Technical Analysis – NZDUSD’s bearish tilt offset by upbeat job results



NZDUSD recently acquired a surge of positive momentum, resulting from stronger New Zealand job numbers for Q2, which has managed to somewhat neutralise the neutral-to-bearish bias in the pair. The falling 50- and 100-day simple moving averages (SMAs) and their recently completed bearish crossovers of the 200-day SMA are endorsing downward price action, in spite of the latest neutralising developments in the pair.

The Ichimoku lines are indicating a drop in negative forces, while the short-term oscillators are reflecting the upbeat mood in the price. The MACD, in the negative region, is above its red trigger line and is tackling the zero threshold, while the RSI is improving in the bullish zone. The stochastic oscillator is sustaining a positive charge as it approaches the 80 level, promoting additional buying interest in the pair.

To the upside, preliminary friction could emanate from the resistance zone shaped between the 0.7098 level, which happens to be the 38.2% Fibonacci retracement of the up leg from 0.6510 until 0.7464, and the Ichimoku cloud’s upper surface of 0.7120. Pushing above the converged 100- and 200-day SMAs around 0.7100 and the cloud, the price could then hit the 0.7160 nearby high. Additional optimism in the pair may result in the 23.6% Fibo of 0.7239 testing buyers’ efforts to conquer the neighbouring ceiling of 0.7286-0.7315.

Otherwise, if sellers retake control and drive the price below the 50-day SMA at 0.7045, the 0.7000 handle - reinforced by the Ichimoku lines from beneath at 0.6989 - could prove to be a durable support. However, diving below this obstacle, sellers may challenge the support boundary from 0.6910 until the 61.8% Fibo of 0.6876. Should negative pressures gain a clear advantage, they could then sink the pair towards the 0.6800 border.

Summarizing, NZDUSD is ranging between the 61.8% Fibo of 0.6876 and the cloud’s upper band of 0.7120. A break either below or above these respective limits could reveal a clearer price direction in the near-term timeframe.

 

 

Neueste News

Technical Analysis – USDJPY loses additional ground in trading range


Fed meeting: forget the slow crawl to tapering, it’s the dot plot that matters – Forex News Preview


US Open Note – China's potential domino effect spooks stocks; dollar up


Technical Analysis – US 500 index retreats below 50-day SMA and uptrend line


Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.