US Open Note – Dollar back to gains at the end of the week



Dollar/yen back above 110.00

Prior to the weekend, the dollar is holding onto its recently gained ground, with dollar/yen approaching the 110.00 psychological number. Moreover, the dollar index is currently trading at 92.78, remaining above the 50-day simple moving average (SMA). Euro/dollar is showing some positive movement today, holding near 1.1780. US futures are pointing to a positive open. Headline retail sales in the US were projected to decrease -0.7% m/m but instead gained 0.75% m/m, compared to a revised -1.8% in July.

UK retail sales drive pound lower

The British pound declined below $1.3800 as retail sales for August in the UK fell by 0.9%, marking the fourth consecutive month of declines and falling short of market estimates of a 0.5% increase. Despite a recurrence of coronavirus cases and supply problems, it was the longest period of declines in at least 25 years. The Bank of England is expected to maintain rates at 0.5% on September 23. This would be a dovish move. While the unexpectedly strong CPI numbers had some expecting a hawkish stance, the bank has been warning that inflation could rise higher before coming back near to the 2%. Because of the spike, there's no rush to taper or need to hike vigorously. The latest BoE forecasts won't be released until after the November 4th election. The forecast horizon will be extended to 2024, which will be critical for the bank's future forecasts.

Commodity currencies are weak; gold rises after sharp sell-off

In commodity currencies, the aussie is ticking slightly up above $0.7300; however, the kiwi is still falling below $0.7100. Dollar/loonie is consolidating back and forth between the short-term SMAs and the 1.2760 resistance.

Elsewhere, oil prices are creating some losing days after the aggressive jump above $0.7300/per barrel, while the yellow metal is ticking up following the plunge from $1,800/per ounce again. It is the second straight week of losses for gold as the dollar strengthens and traders look ahead to next week's FOMC meeting for indications on when the central bank will start reducing stimulus.

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.