Asian stocks rebound after Fed's hawkish policy



* Asia shares rebound from Thursday's sell-off

* Some Asia c.banks can afford to normalise policy faster - strategist

* Thailand keeps 2022 GDP outlook at 4% growth

By Harish Sridharan

Jan 28 (Reuters) - South Korea led a rebound in Asia's emerging market shares on Friday, but were set for their biggest weekly decline since the onset of the pandemic, as investors brace for a year of aggressive rate hikes from the U.S. Federal Reserve.

Shares in Seoul .KS11 rose 1.9% to pare some of the heavy losses recorded over the last few days, but were still on course for a nearly 6% weekly drop. The won KRW=KFTC weakened 0.3%.

U.S. stock futures rose in Asia trade, while equities in Mumbai .NSEI , Bangkok .SETI and Shanghai .SSEC traded 0.2% to 1.3% higher, recouping some losses made in Thursday's aggressive share sell-off.

Traders in the fed funds futures market 0#FF: moved to price in nearly five rate hikes this year in the wake of Fed Chair Jerome Powell's remarks on Wednesday, starting with the March meeting.

Currencies in the region, which have suffered some losses over the course of the week against broad dollar strength, saw modest gains. India's rupee INR=IN , Indonesia's rupiah IDR= and Malaysia's ringgit MYR= rose between 0.1% and 0.2%.

China's yuan CNY=CFXS recovered some lost ground against the dollar following its biggest one-day weakening in more than seven months, though trading was subdued in the approach to the Lunar New Year holiday.

"Pressure on Asian FX is likely to be most acute in the weeks preceding, as markets increasingly price in rate hikes, and in the immediate aftermath, of the first Fed rate hike. Pressures dissipate soon after," said Mitul Kotecha, chief EM Asia and Europe strategist.

Central banks in Asia have not been pressured to pursue interest rate hikes as aggressively as their peers in Europe and Latin America.

However, the prospect of higher U.S. interest rates has left regional policymakers balancing the need to protect economic recovery, while stemming potential outflows that could weaken current account surpluses.

"ASEAN growth catch-up and better readiness to deal with COVID suggests that some central banks in Asia can afford to normalise policy faster," said Christopher Wong, senior FX strategist at Maybank.

Earlier this week, Indonesia's central bank governor Perry Warjiyo said that early signs of inflation might be seen at the end of this year, while the Bank of Korea and Monetary Authority of Singapore have already begun monetary policy tightening.

Meanwhile, Thailand's finance ministry maintained its 2022 economic growth forecast at 4.0%, but trimmed its export outlook for the year.

The tourism-reliant country also maintained its 2022 forecast for foreign tourist arrivals at seven million, but reduced its export growth projection to 3.6% from 3.8%. The baht THB=TH was 0.2% weaker.

HIGHLIGHTS

** In South Korea, Samsung Electronics 005930.KS and peer SK Hynix 000660.KS climbed 3.2% and 7.1%, respectively

** Indian shares .NSEI up as much as 1.5% - their biggest intraday pct gain since Jan. 3

** 10-year benchmark bond yields in Malaysia MY10YT=RR , Indonesia ID10YT=RR and India IN10YT=RR surge further

Asia stock indexes and currencies at 0618 GMT COUNTRY

FX RIC

FX

FX

INDEX STOCK STOCKS

DAILY YTD %

S YTD %

%

DAILY

% Japan

JPY=

-0.01 -0.23 .N225 #VALU #VALUE

E!

! China

CNY=CFXS

+0.19 -0.03 .SSEC

0.19 -6.57 India

INR=IN

+0.15 -0.83 .NSEI

1.29 -0.13 Indonesia

IDR=

+0.10 -0.84 .JKSE -0.01

0.44 Malaysia

MYR=

+0.14 -0.60 .KLSE

0.30 -3.00 Philippines PHP=

-0.04 -0.53 .PSI

-0.30

1.82 S.Korea

KRW=KFTC

-0.32 -1.48 .KS11

1.94 -10.50 Singapore

SGD=

-0.01 -0.28 .STI

-0.03

4.33 Taiwan

TWD=TP

-0.05 -0.47 .TWII

- -2.99 Thailand

THB=TH

-0.15 +0.45 .SETI

0.50 -0.92



Graphic: World FX rates Link
Asian stock markets Link



Reporting by Harish Sridharan in Bengaluru; Editing by
Shailesh Kuber

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.