Australia, NZ dlrs slide as concerns about global growth mount



SYDNEY, Sept 5 (Reuters) - The Australian and New Zealand dollars slid on Monday as risk sentiment turned sour after Russia's halt of a major gas pipeline to Europe heightened concerns about global growth, while traders await the domestic rate decision this week.

The Aussie AUD=D3 eased 0.3% to $0.6788, after sliding 1.2% during the previous week. The currency recovered to as high as $0.6855 on Friday, helped by a mixed U.S. jobs report that led some traders to scale back rate hike expectations for the Federal Reserve at its September policy meeting.

It now stood only a touch above its six-week low of $0.6771.

The kiwi NZD=D3 fell 0.4% to $0.6089, also looking precariously close to its panedmic low of $0.6051.

News that Russia had indefinitely delayed the resumption of gas flows down the Nord Stream pipeline fuelled concerns about soaring energy prices and slowing global growth. The decision to keep the pipline shut - it had been closed for maintenance - coincided with the Group of Seven finance ministers announcing a price cap on Russian oil.

On Tuesday, Australia's central bank will raise the cash rate by another half-point to curb soaring inflation, a Reuters poll of economists found.

Analysts at Barclays expect the hike by Reserve Bank of Australia and its guidance could provide some support to the Aussie dollar, especially after it weakened sharply last week.

"The AUD underperformed, falling sharply against the USD and the NZD as the combination of the relative rates move, equities and commodities sell-off weighed on the currency," they said in a note to client.

"Hawkish guidance with a focus on arresting inflation pressures should limit AUD downside risks, even if the hike is smaller than 50bp, in our view."

Domestic data showed on Monday that the value of stocks held by Australian private businesses in the June quarter expanded by 0.3% from the previous quarter, missing analysts' expectations for a gain of 1.6%, and presenting some downside risk to second quarter GDP data due on Wednesday.


Reporting by Stella Qiu; Editing by Simon Cameron-Moore

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.