Australian shares end higher as Omicron fears ease; post third monthly loss



* Collins Foods top gainer on ASX200

* Miners lead gains on the local bourse

* NZX 50 rises 1.5% (Updates to close)

By Riya Sharma

Nov 30 (Reuters) - Australian shares closed higher on Tuesday as concerns about the Omicron coronavirus variant eased further, although the benchmark index posted a third straight monthly loss.

The S&P/ASX 200 index .AXJO ended 0.22% higher at 7,256, after climbing 1% in early trade — the biggest since early-October​. For the month, the benchmark shed 0.9%.

Travel stocks rebounded after two days of heavy selling, as hopes that the new variant might be milder than initially feared boosted investor sentiment.

Airline operator Qantas Airways QAN.AX climbed 4.1% to mark its best day in over three weeks, while online travel websites Flight Centre Travel Group FLT.AX and Webjet WEB.AX jumped 6.7% and 6.2%, respectively.

"Investors have kept aside concerns over the impact of the new coronavirus variant on the economic recovery and are cautiously optimistic while waiting for more details on Omicron," said Kunal Sawhney, CEO of Kalkine Group said.

The country's economy also showed signs of strength, with Australia's current account surplus increasing A$1 billion in the September quarter to a record A$23.9 billion ($16.98 billion), thanks to iron ore and coal prices.

"Robust prices for exports of coal and other mineral fuels helped the nation observe a record surplus, however, the road ahead to economic revival seems bumpy as the new variant heightens concerns around global growth," said Sawhney.

Fast-food chain operator Collins Foods CKF.AX led gains on the local bourse, rising 13.8% to a record high after reporting upbeat first-half results.

Major miners .AXMM rose 0.27% as Chinese iron ore futures extended their rally, with BHP Group BHP.AX jumping 2.1% to its highest in more than two months.

Lithium miner Orocobre ORE.AX scaled 9.7% to a record high after a production upgrade at its annual general meeting.

New Zealand's benchmark S&P/NZX 50 index .NZ50 rose 1.5% to finish at 12,718.9. ($1 = 1.4077 Australian dollars)
Reporting by Riya Sharma in Bengaluru; editing by Uttaresh.V

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.