Bank of England tells banks to take climate action now or face profit hit



* BoE says climate is 'first-order' strategic issue

* Costs manageable as customers will largely pay

* Test outcome won't affect capital for now

* Fitch says test is toughest by central bank so far

* ECB plans test this year, Fed yet to undertake test

By Huw Jones and Andy Bruce

LONDON, May 24 (Reuters) - Banks and insurers that fail to manage climate risks as a "first-order" issue could face a 10% to 15% hit to annual profits and higher capital requirements, the Bank of England (BoE) said on Tuesday.

In its first comprehensive stress test of how Britain's financial system will cope with climate change and the shift to a net zero-carbon economy by 2050, the BoE said action now would lower future costs.

"The first key lesson from this exercise is that over time climate risks will become a persistent drag on banks' and insurers' profitability - particularly if they don't manage them effectively," said BoE Deputy Governor Sam Woods in a speech.

"While they vary across firms and scenarios, overall loss rates are equivalent to an average drag on annual profits of around 10-15%."

The Bank of France was first among central banks to undertake a climate stress test of banks and insurers, but Fitch said the BoE test was the toughest by a central bank so far. The European Central Bank has planned a test for this year, while the U.S. Federal Reserve has not begun such an exercise.

Banks across the world face pressure from climate activists to cut financing to fossil fuel projects.

"Outright restrictions on lending to new fossil fuel projects must now be on the table," said David Barmes, senior economist at Positive Money, which campaigns for a sustainable economy.

But Woods said banks and insurers would need to continue financing more carbon-intensive sectors of the economy to help them transition to a low carbon future.

"Cutting off finance to these corporates too quickly could prove counterproductive, and have wide-ranging macroeconomic and societal consequences, including through elevated energy prices - potentially akin to those whose negative effects we are experiencing today."

HSBC, Lloyds, Aviva, NatWest and the Lloyd's of London insurance market were among the group tested for early, late and no additional action to climate change over 30 years.

In the most severe scenario posed by the BoE, where no additional measures are taken to reduce the rise in global temperatures, banks and insurers tested could face total losses of 334 billion pounds ($417 billion) over three decades.

"To the extent that climate change makes the distribution of future shocks nastier, that could imply higher capital requirements, all else equal," Woods said, adding a debate was to be had.

Properties at risk of flooding would become prohibitively expensive to insure under the severe scenario, the BoE said.

The BoE tested the ability of 19 banks and insurers to understand how climate change will affect their business models and if they hold enough capital to cover climate-related risks like catastrophes, or falls in the value of property and other assets on their books.

The bank had already said there would be no pass or fail mark due to the test's experimental nature, and the results would not determine capital requirements for now.

The Bank of France said last year that French banks should speed up their response to climate change.

($1 = 0.8002 pounds)



Bank of England Climate Test Graphic Link



Reporting by Huw Jones
Editing by Mark Potter

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.