Brazilian interest rate hike on tap, Peruvian assets fall



* Brazil central bank set to hike rates to 5.25%

* Peruvian sol, stocks slump

* Brazil services PMI surges in July

By Susan Mathew and Ambar Warrick

Aug 4 (Reuters) - Brazil's real was flat on Wednesday in anticipation of a 100 basis-point interest rate hike, while Peru's sol came close to record lows as investors fretted over the direction of fiscal policy under new President Pedro Castillo.

The real BRBY pared early gains ahead of what is expected to be a fourth straight rise in the Selic rate, to 5.25%, aimed at preventing this year's runaway inflation from spilling over into 2022. The decision is due at 2100 GMT.

Inflation in Brazil is well over 8% - more than double the central bank's official 2021 goal. A hawkish central bank has helped the currency cut losses made on worries over the coronavirus pandemic as well as political tensions that are expected to intensify leading up to elections next year.

But the continued uncertainty about the pandemic may cause the central bank to not tighten after this hike, said Alexandra Bechtel, an EM and FX analyst at Commerzbank.

Analysts at Credit Suisse expect the monetary authority to emphasize that there is no commitment to any terminal level and that its only objective is the inflation target. "The document is likely to remove the assessment that the inflation shock is temporary."

PMIs on Wednesday showed activity in Brazil's services sector expanded at the fastest pace in 8-1/2 years in July.

Peru's sol PEN= fell nearly 1% to 4.0798 to the dollar, coming close to a record low of 4.0844 as uncertainty over fiscal policy in the country persisted.

While Castillo recently named moderate economist Pedro Francke as finance minister, investors are worried over increased taxes on the country's major copper mining sector.

Peruvian stocks .SPBLPSPT sank 0.6% to an eight-month low.

In the United States, the Institute for Supply Management said U.S. services industry activity jumped to a record high in July, helping the dollar cut losses after data showed U.S. private payrolls increased far less than expected in July.

This weighed on most emerging market currencies. Mexico's peso MXN= dropped 0.5% as oil prices slumped, while a rise in local COVID-19 cases also spurred a risk-off sentiment.

Most regional stocks tracked Wall Street lower, with Brazil's second-biggest lender, Banco Bradesco BBDC4.SA , falling 3.6% as the lender's insurance unit took a hit from COVID-19 related claims in the second quarter.

Colombian oil major Ecopetrol ECO.CN fell 2.6%, in line with oil prices, despite second-quarter net profit soaring to 3.72 trillion pesos ($951 million).

Key Latin American stock indexes and currencies:

Latest

Daily % change MSCI Emerging Markets

1304.36

0.79 .MSCIEF

MSCI LatAm

2501.35

-0.22 .MILA00000PUS

Brazil Bovespa

122080.35

-1.21 .BVSP

Mexico IPC

51066.80

-1.1 .MXX

Chile IPSA

4200.96

-0.14 .SPIPSA

Argentina MerVal

65126.97

-1.133 .MERV

Colombia COLCAP

1240.45

0.4 .COLCAP

Currencies

Latest

Daily % change Brazil real

BRBY

5.1855

0.07

Mexico peso

19.9662

-0.48 MXN=D2

Chile peso

CLP=

774.29

0.14

Colombia peso COP=

3902.36

0.09 Peru sol

PEN=PE

4.0798

-0.96

Argentina peso

96.8300

-0.02 (interbank) ARS=RASL



Copom set for sharp rate hike as inflation rises Link



Reporting by Susan Mathew in Bengaluru; Editing by Steve
Orlofsky and Leslie Adler

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.