China's yuan slips, traders wary of reopening risks



SHANGHAI, Dec 6 (Reuters) - China's yuan weakened on Tuesday as the dollar gained broadly, with sentiment also curbed by growing caution that the recovery in the world's second-biggest economy could be gradual and bumpy even as Beijing eases strict COVID policies.

Despite the recent rebound triggered by economic reopening hopes, the yuan will remain under depreciation pressure next year, some analysts argue.

The spot yuan CNY=CFXS slipped 0.2% to 6.9738 per dollar around midday, despite the central bank setting the guidance rate CNY=PBOC at a two-month high.

Still, the Chinese currency has jumped nearly 5% against the dollar since November on expectations of an eventual reopening of China's economy.

Maybank attributed the yuan's weakness on Tuesday to an overnight rebound in the U.S. dollar triggered by unexpectedly strong economic data.

U.S. data, including October factory orders and durable goods orders "surprised to the upside and halted the momentum of USD bears." The dollar index =USD bounced 0.7% overnight from a five-month low.

Sentiment was also eroded by growing concerns over the risks from eased COVID curbs in China.

"Ending zero-COVID is encouraging and should be quite positive for markets, but we caution that the road to reopening may be gradual, painful and bumpy," Normua said in a note to clients.

"China does not appear to be well prepared for a massive wave of COVID infections, and it may have to pay for its procrastination on embracing a 'living with COVID' approach."

Bart Wakabayashi, branch manager at State Street in Tokyo, said the past week has been dominated by expectations of some relief from the zero-COVID policy, which pose broad implications for global trade and supply chain issues.

"I think there's been a lot of speculative yuan buying for those reasons, and the market will continue to be driven by whatever media headlines we get on variations of China's zero-COVID policy."

CIB Research analysts defined the recent yuan strength as a rebound, rather than trend reversal, arguing that sustained strength requires China's shift toward monetary tightening, and a sharp drop in U.S. interest rates.

The yuan is under depreciation pressure over the long term, so "don't be in a hurry closing dollar exposure around the Chinese New Year," they said in a note to clients.

The yuan market at 3:34AM GMT:

ONSHORE SPOT: Item

Current Previous Change PBOC midpoint

CNY=SAEC

0.91%

6.9746 7.0384

Spot yuan

CNY=CFXS

-0.20%

6.9742 6.9605

Divergence from

midpoint*

-0.01%

Spot change YTD

-8.88% Spot change since 2005

revaluation

18.67% *Divergence of the dollar/yuan exchange rate. Negative number indicates that spot yuan is trading stronger than the midpoint. The People's Bank of China (PBOC) allows the exchange rate to rise or fall 2% from official midpoint rate it sets each morning.

OFFSHORE CNH MARKET Instrument

Current Difference

from onshore Offshore spot yuan

CNH= *

0.10%

6.9675

Offshore

non-deliverable

6.809 2.43% forwards

CNY1YNDFOR= **

*Premium for offshore spot over onshore CNY=CFXS **Figure reflects difference from PBOC's official midpoint, since non-deliverable forwards are settled against the midpoint. CNY=SAEC .
Reporting by Shanghai newsroom Editing by Shri Navaratnam

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.