Defensive, technology stocks power European markets to record close



* Healthcare, utilities, tech top sectoral gainers

* Deliveroo jumps on Delivery Hero stake buy

* HeidelbergCement slides on Barclays downgrade

By Shreyashi Sanyal

Aug 9 (Reuters) - European stocks reached a record high after healthcare, utilities and technology gains outweighed declines triggered by a fall in commodity prices earlier on Monday.

The pan-European STOXX 600 index .STOXX rose 0.2% to a closing high of 470.68 points, powered by rises in the defensive sectors of utilities .SX6P and healthcare .SXDP .

Technology stocks .SX8P rose 0.5%, led by a 4.5% jump in British food delivery company Deliveroo ROO.L after Germany's Delivery Hero DHER.DE took a 5.09% stake in it.

Oil majors Royal Dutch Shell RDSa.L , BP BP.L and TotalEnergies TTEF.PA slipped about 1% each as crude prices fell more than 2.5% on fears that pandemic-led curbs in Asia, particularly China, would dent fuel demand.

Miners .SX86P also fell on weaker metal prices after data showed China's export growth unexpectedly slowed in July.

"Oil remains under pressure, but while there might well be some Delta variant fears driving the move, the fact that equities have remained broadly calm points towards an odd disconnect," said Chris Beauchamp, chief market analyst at IG.

"Either equities are blithely ignoring a major worry, or oil prices are undergoing a self-contained selloff that is being driven chiefly by supply concerns."

The STOXX 600 capped its best week since mid-March on Friday, on the back of a flurry of dealmaking and strong earnings. Volumes are expected to thin as many traders head for summer holidays.

Of the 70% of the STOXX 600 companies that have reported so far, 68% have topped analysts' profit estimates, Refinitiv IBES data shows. Only 51% beat expectations in a typical quarter.

Investors will be keenly watching U.S. inflation data this week to see if the numbers make a case for an early tapering announcement by the Federal Reserve, the odds of which were cemented after a strong jobs report on Friday.

Vectura VEC.L rose 5.5% after U.S. tobacco company Philip Morris PM.N raised its bid for the British drugmaker.

Among decliners, Hargreaves Lansdown HRGV.L fell 11.3% even after posting higher annual underlying earnings as Britain's biggest fund supermarket said it did not expect equity trading volumes to remain at high levels.

HeidelbergCement HEIG.DE , the world's second-largest cement maker, fell 2.9% after Barclays downgraded the stock to "underweight", citing muted earnings growth due to inflationary pressures.
Reporting by Sruthi Shankar and Shreyashi Sanyal in Bengaluru; Editing by Amy Caren Daniel, Subhranshu Sahu and Alexander Smith

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.