Dollar climbs as Evergrande uncertainty swirls



By Chuck Mikolajczak

NEW YORK, Sept 24 (Reuters) - The dollar was on track for its biggest daily percentage gain against a basket of major currencies in a week on Friday, as uncertainty over beleaguered Chinese property developer Evergrande helped the greenback bounce back from a sharp decline in the prior session.

China Evergrande Group 3333.HK owes $305 billion and has run short on cash, missing a Thursday deadline for paying $83.5 million and leaving investors questioning whether it will make the payment before a 30-day grace period expires. A collapse of the company could create systemic risks to China's financial system.

The safe-haven dollar had its biggest one-day percentage drop in about a month on Thursday after Beijing injected new cash into the financial system and Evergrande announced it would make interest payments on an onshore bond.

The decline came a day after the greenback was lifted by Wednesday's announcement from the U.S. Federal Reserve that it will likely begin to trim its monthly bond purchases as soon as November and flagged interest rate increases may follow suit sooner than expected as the central bank moves away from its pandemic crisis policies.

"We are in one of the situations, and this doesn’t always happen, where the dollar is the beneficiary of multiple ideas," said Joseph Trevisani, senior analyst at FXStreet.com.

"The U.S. economy does look better than most of it competitors, there is lingering fear out there over Evergrande and what else is out there in the rather untransparent Chinese economy and political system, plus the Fed appears finally ready."

The dollar index =USD rose 0.291%, with the euro EUR= down 0.25% to $1.1707.

Kansas City Fed President Esther George said the U.S. labor market has already met the central bank's test to pare its monthly bond purchases, and the discussion should now turn to how its massive bondholding could complicate the decision on when to hike rates.

In prepared remarks in a listening session with a wide swath of economic players, Fed Chair Jerome Powell did not elaborate on his own economic or monetary policy outlook, which he had outlined at the close of the two-day Fed meeting on Wednesday.

Sterling weakened a day after hawkish comments from the Bank of England on Thursday pushed the pound to its biggest one-day percentage gain since August 23.

The Japanese yen weakened 0.38% versus the greenback at 110.73 per dollar, while Sterling GBP= was last trading at $1.3675, down 0.30% on the day.

Cryptocurrencies slumped after China's most powerful regulators increased the country's crackdown on the digital assets, with a blanket ban on all crypto transactions and crypto mining.

Bitcoin BTC=BTSP , the world's largest cryptocurrency, last fell 6.12% to $42,154.72.

Smaller coins, which generally move in tandem with bitcoin, also dropped. Ether ETH=BTSP last fell 8.43% to $2,888.00 while XRP XRP=BTSP last fell 7.2639757% to $0.93.

========================================================

Currency bid prices at 10:19AM (1419 GMT) Description

RIC

Last

U.S. Close Pct Change

YTD Pct

High Bid

Low Bid

Previous

Change

Session

Dollar index

=USD

93.3690

93.1040

+0.29%

3.765%

+93.4210

+93.0430 Euro/Dollar

EUR=EBS

$1.1707

$1.1738

-0.26%

-4.18%

+$1.1747

+$1.1701 Dollar/Yen

JPY=EBS

110.7300

110.3300

+0.36%

+7.17%

+110.7300 +110.2000 Euro/Yen

EURJPY=

129.64

129.49

+0.12%

+2.14%

+129.7600 +129.3900 Dollar/Swiss

CHF=EBS

0.9255

0.9247

+0.12%

+4.65%

+0.9260

+0.9225 Sterling/Dollar GBP=D3

$1.3675

$1.3723

-0.34%

+0.10%

+$1.3736

+$1.3660 Dollar/Canadian CAD=D3

1.2696

1.2658

+0.31%

-0.29%

+1.2730

+1.2644 Aussie/Dollar

AUD=D3

$0.7246

$0.7297

-0.69%

-5.80%

+$0.7316

+$0.7237 Euro/Swiss

EURCHF=

1.0835

1.0850

-0.14%

+0.26%

+1.0864

+1.0822 Euro/Sterling

EURGBP=

0.8558

0.8553

+0.06%

-4.24%

+0.8572

+0.8550 NZ

NZD=D3

$0.7007

$0.7070

-0.86%

-2.40%

+$0.7080

+$0.7006 Dollar/Dollar

Dollar/Norway

NOK=D3

8.6150

8.5835

+0.25%

+0.21%

+8.6280

+8.5790 Euro/Norway

EURNOK=

10.0868

10.0694

+0.17%

-3.63%

+10.1029

+10.0610 Dollar/Sweden

SEK=

8.6598

8.6171

+0.12%

+5.65%

+8.6654

+8.6218 Euro/Sweden

EURSEK=

10.1395

10.1277

+0.12%

+0.63%

+10.1447

+10.1218



World FX rates Link



Reporting by Chuck Mikolajczak; Editing by Dan Grebler

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.