European shares mark new highs as mining stocks rally



* U.S. inflation data spurs rate hike bets

* China-sensitive euro sectors rise

* Sika hits record high on MBCC acquisition (Updates to market close)

By Anisha Sircar and Ambar Warrick

Nov 11 (Reuters) - European stocks ended at a record high on Thursday after relief around property developer China Evergrande benefited China-focussed mining stocks, while a strong earnings season buoyed broader sentiment.

The pan-European STOXX 600 .STOXX closed 0.3% higher at a new peak of 485.29 points, with the mining sector .SXPP rallying 3.7% in its best day in four months.

Diversified miner Anglo American PLC AAL.L was the best performer in the sector, jumping 5.9% after rival diamond producer, Russia's Alrosa ALRS.MM , posted a profit jump and flagged a strong recovery in global diamond demand.

BHP Group BHPB.L rose 3.9% after it said it had won approval for its climate roadmap. The world's largest miner aims for net zero emissions by 2050.

Iron ore and copper prices surged following reports that China's debt-saddled Evergrande Group 3333.HK had once again averted a default. Higher commodity prices boosted the broader mining sector.

Still, concerns over rising global inflation acted as a cap, especially after a higher-than-expected reading from the United States.

"There's a great deal of concern about the rather insane hike in U.S. inflation – a 31-year-high isn't something to be sniffed at," said AJ Bell analyst Danni Hewson.

"It's hard to see that markets think this would be the peak of inflation when you consider external influences, particularly supply bottlenecks and increased commodity prices, as the cost of living goes higher."

U.S. data followed elevated producer prices from China, while euro zone money markets also began pricing in an earlier-than-signalled interest rate hike by the European Central Bank.

Profits of STOXX 600 companies are expected to jump 60.7% in the third quarter to 104.4 billion euros ($120.7 billion) from a year earlier, latest Refinitiv data showed, an improvement from last week's 57.2% estimate.

Goldman Sachs raised the 12-month price target for the benchmark STOXX 600 to 530 points from 520 points, saying European earnings have proven resilient to supply chain snags.

Among other stocks, Luxembourg-based ArcelorMittal MT.AS gained 4.1% after reporting its strongest quarter in more than a decade.

Swiss chemical company Sika SIKA.S jumped 10.9% to an all-time-high after agreeing to buy construction chemicals maker MBCC in a $6 billion deal.

European retail property firms Klepierre LOIM.PA , Britain's Shaftesbury SHB.L and Capital & Counties CAPCC.L rose after J.P.Morgan upgraded the stocks, stating the worst of COVID-19 was "behind us".

However, retail stocks were among the biggest drags overall, led by British discount retailer B&M BMEB.L , which dropped 5.6% after posting lower first-half core earnings.
Reporting by Anisha Sircar in Bengaluru; Editing by Anil D'Silva and Shinjini Ganguli and Kirsten Donovan

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.