Foreign outflows from EM Asian equities exceed 2008 outgo



By Gaurav Dogra

Oct 4 (Reuters) - Foreigners resumed selling in Asian equities ex-China stocks in September as investors were deterred by U.S. interest rate hikes, a firmer greenback and a weaker regional growth outlook.

Data from stock exchanges in South Korea, India, Taiwan, the Philippines, Vietnam, Indonesia, and Thailand showed that foreigners sold equities worth a net $8.83 billion last month - their first monthly selling since June.

The regional equities have so far faced total outflows of $69.7 billion in the first three quarters of the year, a massive jump in outflows of $47.63 billion faced in 2008, when the global financial crisis occurred.

Last month, the U.S. Federal Reserve raised its benchmark interest rate by 75 basis points, marking the third such hike in a row. Analysts expect the U.S. central bank to keep hiking rates to tame rising inflationary pressures.

The region grapples with mounting inflationary pressures, interest rate hikes, and slowing economic growth, said Mark Haefele, chief investment officer, UBS Global Wealth Management, and added that aggressive U.S. rate hikes have also hurt the region's currencies and its export markets.

Goldman Sachs cut the region's 2022 and 2023 EPS growth by 2 percentage points (pps) and 3 pps respectively at the end of last month, citing the negative impact of rising rates, a stronger dollar, and slower growth on earnings.

Outflows from tech-reliant South Korea and Taiwan last month jumped to a three-month high of $1.8 billion and $5.3 billion, respectively.

India and Thailand witnessed outflows worth $903 million and $653 million, respectively, after each seeing inflows in the previous two months.

Foreigners were also net sellers of equities in the Philippines and Vietnam markets last month. On the other hand, Indonesian equities gained small inflows of $209 million.

"The cloudy outlook on economic conditions and firm policy stance from the Fed, risk sentiments may still lean towards some caution, which may lead to a lukewarm inflow for Asian equities in the near term at best," said Yeap Jun Rong, a market strategist at IG.



Monthly foreign investment flows in Asian equities Link



Reporting by Gaurav Dogra and Patturaja Murugaboopathy in
Bengaluru; Editing by Sherry Jacob-Phillips

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.