FTSE 100 rises on mining, oil boost; Tesco drops in ex-dividend trading



(For a Reuters live blog on U.S., UK and European stock markets, click LIVE/ or type LIVE/ in a news window)

* Recruiter Hays jumps on higher fee earnings

* Dunelm Group gains on strong rise in sales

* Ashmore slips as AUM drops by $3.1 billion

* FTSE 100 up 0.9%, FTSE 250 adds 1.0% (Updates to close)

By Shashank Nayar and Bansari Mayur Kamdar

Oct 14 (Reuters) - London's FTSE 100 rose to a two-month high on Thursday, boosted by heavyweight oil and mining stocks, while retailer Tesco was the top drag as its shares traded ex-dividend.

The blue-chip FTSE 100 index .FTSE climbed 0.9% and recorded its best session in a week, with miners Antofagasta ANTO.L , Rio Tinto RIO.L and Glencore GLEN.L among the top performers.

Oil majors BP BP.L and Royal Dutch Shell RDSa.L gained 0.8% and 1.4%, respectively tracking over 1% jump in crude prices.

Industrial miners .FTNMX551020 and oil stocks .FTNMX601010 are the top performing sub-indexes so far this year, adding 28% and 37%, respectively.

The mining index has surged over 200% since their March 2020 lows on recovering metal demand as economies re-opened from pandemic-led lockdowns.

"On a broader basis, a slowdown in the global economic recovery could easily trigger a pullback in commodity prices in the near-term, but for today it seems that investors are very much risk-on," said Russ Mould, investment director at AJ Bell.

The FTSE 100 has gained 11.6% so far this year but the pace has slowed on bets that rising inflation pressures will lead central banks to pull back their accommodative monetary policies.

Bank of England policymaker Silvana Tenreyro said the central bank should not raise interest rates to tackle a surge in inflation caused by higher prices for energy and semi-conductors if it thinks these effects will be short-lived.

The domestically focussed mid-cap index .FTMC advanced 1.0%, with recruiter Hays Plc HAYS.L among the top gainers. The stock rose 3.0% after the company reported a jump in its quarterly net fees.

Dunelm Group Plc DNLM.L rose -0.2% after reporting a strong rise in sales despite an uncertain outlook for the coming year.

Ashmore Group ASHM.L fell 0.1% after its assets under management fell by $3.1 billion during the third quarter of 2021 on emerging market woes and institutional outflows.



Miners UK Markets Link



Reporting by Bansari Mayur Kamdar and Amal S; Editing by
Subhranshu Sahu and Sriraj Kalluvila



Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.