Gold finds reprieve after selloff as dollar rally cools



* U.S. bond yields partially offseting softer dollar - analyst

* Focus turns to Friday's jobs report

By Arundhati Sarkar

July 7 (Reuters) - Gold rose on Thursday as the dollar pulled back slightly and some investors scooped up bargains after two sessions of heavy losses that plunged prices below the crucial $1,800 level.

Spot gold XAU= rose 0.4% to $1,744.69 per ounce by 1218 GMT. It has declined by more than $300 since the Federal Reserve began raising interest rates in March to tame unruly inflation, raising the opportunity cost of holding non-yielding bullion.

U.S. gold futures GCv1 were up 0.3% at $1,742.10.

"There's a modest recovery (in gold) after a significant fall as bargain hunters come into the market. But direction of travel though is clear, that bears are in control and likely will push lower until physical buyers establish a price floor," said independent analyst Ross Norman.

"Gold is also seeing some relief from a correction in the U.S. dollar, which appears to be topping out, although this is partially offset by modestly higher 10-year Treasury Yields."

The dollar index =USD eased 0.2%, making bullion more appealing to overseas buyers.

Meanwhile, the European Central Bank policymakers debated flagging a larger interest rate hike for July, accounts of their June policy meeting showed.

The Fed minutes, on the other hand, revealed their concern that worsening inflation would erase faith in the central bank's ability to control inflation.

It is clear the FOMC committee members remain "highly focused on culling inflation, even if it was at the expense of a sharp economic slowdown," wrote Jeffrey Halley, senior market analyst, Asia Pacific, OANDA, in a note.

Traders now await Friday's labour market data, which can provide a fuller picture of the state of the world's biggest economy.

However, Credit Suisse said any indication the Fed is pursuing a more dovish approach, even as inflation remains elevated, will result in meaningfully higher gold prices.

Spot silver XAG= rose 1% to $19.37 per ounce, platinum XPT= jumped 2.3% to $875.12 and palladium XPD= climbed 2.5% to $1,952.42.
Reporting by Arundhati Sarkar and Brijesh Patel in Bengaluru; Editing by Krishna Chandra Eluri and Aditya Soni

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.