Hong Kong shares slip after Evergrande woes rattle global markets



HONG KONG, Sept 21 (Reuters) - Hong Kong stocks slipped on Tuesday, a day after worries about the future of embattled developer China Evergrande Group shook global markets.

The Hong Kong benchmark .HSI , which sank to its lowest since Oct. 5, 2020 in morning trade of 23,771.46, was down 0.3% at 24,022.12 by midday break. China Evergrande 3333.HK fell 3.5%.

An index tracking property and construction stocks .HSCIPC gained 1%, recovering from sharp declines on Monday, led by a 14.2% surge in Guangzhou R&F Properties 2777.HK after it said it would raise $2.5 billion by borrowing from major shareholders and selling a subsidiary.

"The market sentiment improved a bit on R&F fund raising cheers," said Steven Leung, a sales director at UOB Kay Hian in Hong Kong, adding, default risk was still a significant concern.

Mainland Chinese stock markets are closed for the mid-autumn festival till Sept. 21 and will reopen on Wednesday, Sept. 22.

Evergrande, China's most indebted developer, faces a major test this week as it is due to pay $83.5 million in interest relating to its March 2022 bond VG158043114= on Thursday. It has another $47.5 million payment due on Sept. 29 for March 2024 notes VG158786753= .

Evergrande is confident it will "walk out of its darkest moment" and deliver property projects as pledged, its chairman said in a letter to staff reported by local media.

Overnight, the S&P500 .SPX shed 1.70%, its biggest drop in four months, which analysts attributed to worries about Evergrande shaking already jittery markets.

Chinese tech stocks listed in Hong Kong fell on Tuesday, with the Hang Seng Tech Index .HSTECH down 1.5%.

Bilibili 9626.HK led the slide in the tech index, dropping 4.5%, while NetEase 9999.HK dropped 4.2%.

Hong Kong property stocks rebounded following a sell-off in the previous session with CK Asset 1113.HK rising 1.9%, SHKP 0016.HK gaining 1.6%, New World Development 0017.HK climbing 1.2% and Henderson Land 0012.HK up 0.5%.

Both the Hong Kong dollar HKD=D3 and the Chinese yuan, traded offshore CNH= , steadied after weakening to a three-week low against the dollar on Monday.
Reporting by Alun John and Donny Kwok; Editing by Rashmi Aich

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.