Insurers need to do more to prepare for climate change, BoE says



By Carolyn Cohn and Huw Jones

LONDON, June 8 (Reuters) - Insurers need to plug data gaps to be better prepared for the impact of climate change on their operations and further work may be needed on how much capital they should hold, the Bank of England (BoE) said on Wednesday.

The BoE has just published the outcome of its first climate-related stress test of leading insurers and banks, concluding they would be able to cope in general.

"Addressing data gaps for climate analysis is a priority if insurers are to deliver effective climate risk management, and to innovate and develop products to support the transition to a more climate-sustainable pathway," Stefan Claus, BoE technical head of division, told the Association of British Insurers (ABI).

Another gap is that the capital framework does not adequately cover risks from climate and a conference on this issue is planned for the fourth quarter of this year, Claus said.

HSBC Asset Management's head of responsible investments Stuart Kirk caused a media storm last month after he said central bank policymakers were exaggerating the financial risks of climate change, remarks which led to his suspension.

"Climate risk is a key challenge that we are dealing with and we will need to grapple with," Claus said in answer to a question as to whether he agreed with the comments.

"This is an absolute necessity, that firms develop the capabilities to understand how to support the transition and to reduce and mitigate the potential downsides for primary risk."

Nearly 90% of life insurers and more than half of general insurers in Britain are part of the United Nations' "Race to Zero" campaign to cut carbon emissions, the ABI said in a statement on Wednesday, though it added more action was needed.

The trade body called on the government to provide "meaningful reform" of the Solvency II regime governing insurers' capital to allow insurers to invest more in green infrastructure.
Reporting by Huw Jones and Carolyn Cohn Editing by Mark Potter

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.