Mexico's spending growth could threaten fiscal stability -UBS



MEXICO CITY, Oct 5 (Reuters) - Mexico's short-term fiscal stability could come under pressure if government spending commitments rise and growth falls, Swiss lender UBS said.

The Mexican finance ministry last month presented its 2023 budget proposal, signaling gross domestic product (GDP) growth of 3% in 2023 and anticipated tax revenue of 4.6 trillion pesos ($231 billion).

"While some macroeconomic assumptions seem optimistic, the budget is overall consistent with our view that the government will maintain stable public finances over the next few years," said UBS in the report issued last week.

Non-oil revenue excluding the gasoline excise tax is forecast to rise by a "modest" 1.3% relative to the 2022 estimate, said UBS, underscoring that the expected expansion in public revenue contrasts with a significant 11.6% real increase in expenditures.

Higher spending is expected "due in part to infrastructure investment-related expenditures for emblematic projects like the Mayan Train and the Dos Bocas refinery," Gabriela Soni, UBS's head of investment strategy in Mexico, said in the report.

Leftist President Andres Manuel Lopez Obrador took a more austere approach to spending in 2020, while regional neighbors took on heavy debt in response to the pandemic and its economic fallout. But the president's signature development projects, like the tourism-focused train and the refinery, have gone significantly over budget.

"All in all, rising spending commitments and secular low growth rates pose risks to the debt trajectory," the report said, adding that debt affordability could become a "problem" if the country did not grow.

The report added that Mexico will need to pay close attention to the U.S. economic trajectory and the war in Ukraine in order to protect its currency and bonds.

On the domestic side, the country still needs to pass a pending tax reform in order to strengthen public revenue and allow the government to maintain its spending pace, UBS said.
Reporting by Carolina Pulice in Mexico City Editing by Matthew Lewis

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.