Motor racing-Ferrari's Leclerc puts in a late flyer for pole in Spain



* Leclerc on pole after spinning scare

* Problem prevents Verstappen from going faster

* Sainz third for home race

* Russell lines up fourth for Mercedes

* Blow for new-look Aston Martins

By Alan Baldwin

BARCELONA, May 21 (Reuters) - Ferrari's Formula One leader Charles Leclerc performed under pressure to come back from a spin with a stunning lap that sent him from 10th to pole position for Sunday's Spanish Grand Prix.

Main rival and reigning world champion Max Verstappen, who had looked like taking the top slot for Red Bull, had to settle for second after a late loss of speed wrecked his final effort at the Circuit de Catalunya.

Leclerc's lap of one minute 18.750 seconds was just over three tenths of a second quicker than Verstappen's best with the top two continuing a battle that has been the talk of the season.

"I had (some) moments on my lap but at the end I made it stick and I'm very, very happy with pole position," said Leclerc.

Ferrari's home hero Carlos Sainz secured third place, but 0.416 slower than Leclerc, with George Russell taking the fourth slot for a revived Mercedes team enjoying their best Saturday of the campaign so far.

Russell's team mate and seven-time world champion Lewis Hamilton qualified sixth, behind Red Bull's Sergio Perez. The Briton has won the last five Spanish Grands Prix and six in total but that run now looks likely to end.

The pole was Leclerc's fourth in six races and second in succession.

Verstappen, who has won the last two races to close the championship gap to 19 points, complained over the radio of a problem at the key moment.

"I couldn't do my final run. I had a DRS (drag reduction system that) didn't open or I just lost power, so it's a bit of a shame," said the Dutch driver, who took his first win in Formula One at the circuit in 2016.

"To be on the front row for us here, looking at the whole weekend so far, it was a good achievement. But, of course, I would have liked to go for that final run."

DRS ISSUE

Team boss Christian Horner later confirmed a DRS issue and said the engine was fine.

Sainz, who has yet to win in Formula One but will be cheered on by a capacity crowd after two years of pandemic-related restrictions, said everything was still possible.

"Conditions haven't been the easiest with the heat, with the wind, but today we managed to put in a decent lap which means we can fight tomorrow," he said.

McLaren's Lando Norris had looked set to make the top 10 but had his best lap time deleted in the second session for exceeding track limits, allowing Haas's Mick Schumacher to leapfrog ahead and qualify 10th.

Schumacher's team mate Kevin Magnussen will start eighth, with McLaren's Australian Daniel Ricciardo ninth.

Both Aston Martins went out at the first hurdle despite an eye-catching update package that drew accusations of copying from Red Bull.

Four-time world champion Sebastian Vettel starts 16th and Canadian team mate Lance Stroll, son of the team's billionaire owner Lawrence, qualified 18th.

Twice world champion Fernando Alonso, the only Spaniard to win his home race, will start a disappointing 17th for Renault-owned Alpine.

The winner at the Circuit de Catalunya has come from pole position 23 times in 31 races.
Reporting by Alan Baldwin, Editing by Hugh Lawson and Martyn Herman

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.