Norway oil and gas firms raise 2022 investment forecasts



* 2022 investment f'cast raised by 4.8% to NOK 167 bln

* Pandemic-era tax breaks to boost plans for coming years

* High oil investments underpin Norway rate hikes

By Terje Solsvik

OSLO, May 27 (Reuters) - Norway's oil and gas companies have raised their investment forecasts for 2022 as they take advantage of high petroleum prices and tax incentives to boost activity, a national statistics office (SSB) survey showed on Friday.

The biggest business sector in Norway now expects to invest 167.2 billion Norwegian crowns ($17.57 billion) in 2022, up from a forecast of 159.5 billion crowns made in February, SSB said.

"The upward adjustment for 2022 is driven by higher estimates within the categories field development, onshore activity and exploration and concept studies," the agency said in a statement.

Preliminary predictions for 2023 project investment of 130.6 billion crowns, down from 131.4 billion crowns forecast three months ago. The forecasts, however, remain subject to large revisions as more plans are prepared in coming quarters.

"New developments will significantly increase the estimate for 2023," SSB said.

Led by state-controlled Equinor EQNR.OL and a range of foreign and domestic companies, the Norwegian oil industry's overall output stands at about 4 million barrels of oil equivalent per day, making the country western Europe's largest producer.

In 2020 Norway's parliament approved temporary tax incentives to support oil and gas investment in the face of a crash in petroleum demand because of the pandemic.

The incentives are due to end this year and companies need to approve new projects by this deadline to benefit from them.

"It is expected that a very high number of plans for development and operation (PDOs) will be submitted to the government this year; the vast majority of them in December," SSB said.

The expected investments will provide a boost to the economy, underpinning the Norwegian central bank's push for higher interest rates in the time ahead, Handelsbanken wrote in a note to clients.

"All signals so far point to a solid rebound in petroleum investments in 2023-24," the bank said. ($1 = 9.5144 Norwegian crowns)
Reporting by Terje Solsvik Editing by Jan Harvey and David Goodman

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.