Rosatom subsidiary will proceed with Finnish nuclear project



By Anne Kauranen

HELSINKI, April 11 (Reuters) - Russia's state-owned nuclear power supplier Rosatom and its Finnish unit RAOS Project will proceed with a planned nuclear plant in Finland, RAOS said on Monday, despite uncertainty over government permits since Russia's invasion of Ukraine.

"Rosatom and RAOS Project continue fulfilling their obligations under signed agreements and contracts relating to the Hanhikivi 1 project," RAOS Project told Reuters in an email.

Since Russia began what it calls a "special operation" in Ukraine, Finland's minister of economic affairs Mika Lintila has repeatedly said it would be "absolutely impossible" for the government to grant a construction permit for the Hanhikivi plant.

The plant was commissioned by a Finnish-Russian consortium dubbed Fennovoima, in which Finnish stakeholders such as Outokumpu OUT1V.HE , Fortum FORTUM.HE and SSAB SSABa.ST own two thirds and Rosatom's subsidiary RAOS Voima holds the rest.

Many of the Finnish stakeholders have publicly expressed their will to pull out and write down the project, but are unwilling to pay RAOS Project for breach of existing contracts and possible indemnities.

Meanwhile, RAOS Project has continued preparatory construction work, such as cabling and excavation in the planned plant's site on the northwest coast of Finland, but cannot embark on building the facility without a government licence.

"RAOS Project Ltd as the ... supplier is acting based on and in accordance with the engineering, procurement and construction contract signed in December 2013 with Fennovoima," it wrote.

Fennovoima had expected to obtain a construction licence from the government by summer 2022 to build the 1.2 gigawatt (GW) reactor, while construction was expected to begin in 2023.

Finland's government was not immediately available for comment.
Reporting by Anne Kauranen; Editing by David Goodman and David Holmes

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.