Tech stocks help Australian shares post first weekly gain in five



* Tech stocks mark 1st weekly gain in seven

* Gold stocks snap four weeks of losses

* NZX 50 posts first weekly rise in four (Updates to close)

By Roushni Nair

May 20 (Reuters) - Australian shares jumped on Friday to post their first weekly rise in five as investors snapped up beaten-down tech stocks, although concerns ahead of federal elections limited the gains.

The S&P/ASX 200 index .AXJO bounced back from Thursday's losses to close 1.2% higher at 7,064.5, rising 1% for the week.

Australians vote on Saturday in a national election, with the conservative Liberal-National coalition seeking a fourth straight term and the Labor Party seeking a return to power after nine years in opposition.

Opinion polls have shown the Labor party leading, but the gap has narrowed in the final weeks of campaigning.

After the country's unemployment rate fell to its lowest in almost 50 years last month, wages growth and staff shortages remain key discussion points for competing parties in this election.

In the 11 elections held since 1990, the All Ordinaries Index .AORD climbed by an average of 1.2% in the 15 trading days after the poll date, research by CommSec found.

"I suspect investors may prefer a (current Prime Minister) Scott Morrison win from a back pocket point of view," said Henry Jennings, a senior analyst at Marcustoday Financial Newsletter.

Leading gains on the bourse, tech stocks .AXIJ rallied 4.6%, hitting their highest since May 9 and clocking their first weekly gain in seven. ASX-listed shares of Block SQ2.AX jumped 9.5%, while software company Xero XRO.AX rose 2.8%.

Miners .AXMM surged 2.6% to mark their best week since late March, while gold stocks .AXGD climbed 3.7% to post a weekly gain after four weeks of losses.

Among individual stocks, miner IGO IGO.AX surged 5% after it said it had produced the country's first battery-grade lithium hydroxide, a critical input for electric-vehicle batteries.

Supermarket chain Woolworths WOW.AX gained 0.5% after it offered to buy an 80% stake in online retailer MyDeal.com MYD.AX for A$217.4 million ($152.98 million).

New Zealand's benchmark S&P/NZX 50 index .NZ50 closed 0.5% higher at 11,206.9, posting its first weekly rise in four. ($1 = 1.4211 Australian dollars)
Reporting by Roushni Nair in Bengaluru; Editing by Subhranshu Sahu

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.