Transitory inflation blues: Don't ask Jay and the band to play that one again



(Recasts, new throughout)

Nov 30 (Reuters) - It was the Federal Reserve's word du jour for most of 2021, but "transitory" looks like it will soon be set out at the curb along with the rest of the year-end holiday scraps.

"Transitory" has been the U.S. central bank's - and most notably Fed Chair Jerome Powell's - preferred adjective for describing the nature of this year's run of high inflation. It was meant to convey the expectation that it was rooted in factors such as pandemic-related supply-chain kinks rather than those that would lead the rapid pace of price increases to become entrenched.

It appears to have first popped into Powell's lexicon as "transient" at his final news conference of 2020 and transitioned to "transitory" in early 2021 as he discussed what was then expected to be a short-lived run of higher year-over-year inflation readings driven by "base effects" - or the comparison with pandemic-suppressed data in the previous year.

"I would note that a transitory rise in inflation above 2%, as seems likely to occur this year, would not meet this standard," Powell said on March 17 when discussing whether the coming wave of inflation would be sufficient to meet the central bank's three-part test for an eventual increase in interest rates.

By April, the term had become enshrined in the statement issued at the end of each of the Fed's two-day policy meetings, and it has remained there since, although a number of Powell's colleagues have grown disdainful of its usage in recent months.

Now, though, with inflation at the highest level in three decades and running at least twice the Fed's targeted rate for six straight months, even Powell says it is time to show the house guest the door.

"I think the word 'transitory' has different meanings to different people," Powell told the U.S. Senate Banking Committee Link on Tuesday when asked about his persistent use of the word. "To many it carries a sense of short-lived. We tended to use it to mean that it won't leave a permanent mark in the form of higher inflation."

"I think it's probably a good time to retire that word and try to explain more clearly what we mean."
Reporting by Dan Burns; Editing by Chizu Nomiyama and Paul Simao

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.