Turkish lira leads losses after rate cut



* Turkey cenbank cuts key interest rate by 100 bps

* Brazil economy minister raises economic growth forecast

By Susan Mathew

Aug 18 (Reuters) - The Turkish lira led losses among emerging market currencies on Thursday after the country's central bank delivered a shock one percentage point cut in the key lending rate, while a stronger dollar saw Brazil's real erase almost all session gains.

The dollar firmed after U.S. Federal Reserve minutes showed it intended to keep raising interest rates to tame inflation though they tempered to an extent bets for a third 75-basis-points hike and offered no new insights on the Fed's stance.

Turkey's lira TRY= fell 0.9% after the central bank cut the main interest rate to 13% despite inflation nearing 80%. Markets had expected the rate to be kept unchanged.

"This latest move could be the trigger for yet another currency crisis," said Jason Tuvey, senior emerging markets economist at Capital Economics.

"The authorities are in no position at all to support the lira. If the (central bank) is to pursue further rate cuts over the coming months, we suspect that it will turn to more restrictive capital controls."

The central bank's decision goes against moves by most other emerging market peers which are on a hiking cycle to rein in surging inflation.

The lira had declined 44% last year, thanks to 500 bps of cuts as the country's President Tayyip Erdogan demanded stimulus to drive economic drive. The currency is down 26% so far this year, and is among the worst performing emerging market currencies.

South Africa's rand ZAR= which tends to fall in sympathy with the lira, was down 0.7%.

In Latam, Brazil's real BRBY rose up to 0.7% before paring some gains. Brazilian Economy Minister Paulo Guedes predicted on Wednesday that the economy would grow by more than 2.5% this year, improving his 2% forecast from June.

Mexico's peso MXN= inched up, while other regional currencies slipped.

Chile's peso CLP= weakened 1% after data on Thursday showed services activities drove a 5.4% expansion in the country's economy in the second quarter from a year earlier, but the figure came in below expectations of a 5.7% rise.

Colombia's peso COP= fell 0.9%, extending gains to a third straight session.

Inflation expectations in Colombia show consumer prices may take a "longer period" to return to the central bank's long-term target of 3%, the bank board's head Leonardo Villar said on Wednesday.

Inflation in the Andean country was 10.21% in annual terms in July, its highest in 22 years and more than triple the target. The central bank board has raised the benchmark interest rate by 725 basis points since September, taking it to 9%. Analysts predict rate rises will stop at 10% before the end of the year.

Key Latin American stock indexes and currencies at 1316 GMT: Stock indexes

Latest

Daily %

change MSCI Emerging Markets

1010.04

-0.55 .MSCIEF

MSCI LatAm

-

- .MILA00000PUS

Brazil Bovespa

-

- .BVSP

Mexico IPC

-

- .MXX

Chile IPSA

-

- .SPIPSA

Argentina MerVal

-

- .MERV

Colombia COLCAP

-

- .COLCAP

Currencies

Latest

Daily %

change Brazil real

5.1610

0.09 BRBY

Mexico peso

19.9809

-0.05 MXN=D2

Chile peso

915.9

-2.16 CLP=CL

Colombia peso COP=

4375.3

-0.85 Peru sol

3.8307

-0.08 PEN=PE

Argentina peso

135.7600

-0.16 (interbank) ARS=RASL


Reporting by Susan Mathew in Bengaluru; Editing by Emelia Sithole-Matarise

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.