UK announces $46 bln support plan for power firms



(Updates throughout)

LONDON, Sept 8 (Reuters) - Britain's finance ministry and the Bank of England will launch a 40 billion pound ($46 billion) scheme to ensure energy firms are not hit by a liquidity squeeze amid volatile markets, new Prime Minister Liz Truss said on Thursday.

"I'm announcing today that with the Bank of England, we will set up a new scheme worth up to 40 billion (pounds) to ensure that firms operating in the wholesale energy markets have the liquidity they need to manage price volatility," Truss said.

"This will stabilise the markets and decrease the likelihood that energy retailers need our support like they did last winter," she told parliament.

Energy suppliers across Europe have struggled in the face of record high wholesale power and gas prices following Russia's invasion of Ukraine and a cut in gas exports to Europe by Moscow.

Utilities often sell power in advance to secure a certain price but must maintain a "minimum margin" deposit in case of default before they supply the power. This cost has surged along with rocketing power prices, leaving companies struggling to find cash.

Norwegian energy company Equinor has estimated these collateral payments, known as margin calls, amounted to at least 1.5 trillion euros ($1.5 trillion) in Europe, excluding Britain.

Britain's offer of help follows several European countries which are also providing billions in support to energy distributors.

Finland has pledged to offer 10 billion euros ($10 billion) and Sweden 250 billion Swedish crowns ($23 billion) in liquidity guarantees to their power companies.

German utility Uniper has requested financial help from its government totalling around 19 billion pounds.

Britain's finance ministry said the support would be a last resort and only available to companies that could prove they were otherwise in sound financial health.

The Financial Times reported earlier this week that Britain's largest energy supplier, Centrica CNA.L , was in talks with banks to secure billions of pounds in extra credit.

Centrica declined to comment.

($1 = 0.8675 pounds)
Writing by William Schomberg and Susanna Twidale; Editing by Kate Holton and Mark Potter

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.