UK Stocks-Factors to watch on Aug 19



Aug 19 (Reuters) - Britain's FTSE 100 .FTSE index is seen opening 65 points lower on Thursday, according to financial bookmakers, with futures FFIc1 down 1.03%

* ANTOFAGASTA: Chilean miner Antofagasta ANTO.L saw its half-year profit soar to $1.784 billion, from $388 million in the same period of 2020, and said it will pay an interim dividend of 23.6 cents per share, benefiting from higher copper and gold prices.

* RIO TINTO: Global miner Rio Tinto RIO.AX said on Thursday it is collaborating with Western Australia's government to launch COVID-19 vaccination programs for communities in the Pilbara region, including its employees, families and contractors.

* MCBRIDE: British cleaning products maker McBride MCB.L expects 2021 adjusted profit to be 55%-65% lower than market expectations, it said on Thursday, citing distribution challenges stemming from a shortage of lorry drivers and supply issues.

* HSBC: HSBC Holdings HSBA.L said the banking group has initiated legal proceedings against El Salvador for what the company called a breach of the nation's investment treaty with the UK.

* AVAST: Asset manager Schroders SDR.L , which holds a 6.3% stake in Avast Plc AVST.L , raised concerns over the London-listed firm's 6.2 billion pounds deal to sell itself to U.S. cybersecurity company NortonLifeLock Inc NLOK.O , The Times newspaper reported.

* ASTRAZENECA: Pascal Soriot, the chief executive of COVID-19 vaccine maker AstraZeneca AZN.L , was Britain's highest paid company boss in 2020, a year when the average FTSE 100 leader saw their pay fall by almost a fifth, a report on Thursday showed.

* ULTRA ELECTRONICS: Britain said it will investigate possible national security risks from the planned 2.6 billion-pound ($3.6 billion) acquisition of defence firm Ultra Electronics ULE.L by rival Cobham, which is owned by U.S. private equity firm Advent.

* OIL: Crude prices extended their losses into a sixth day, hovering near 3-month lows, hurt by growing fears over slower fuel demand amid a spike in COVID-19 cases worldwide while an unexpected rise in U.S. gasoline inventories added to pressure.

* GOLD: Gold prices fell, as dollar strengthened after U.S. Federal Reserve's policy meeting minutes showed that its officials were largely on board to start easing bond purchases this year.

* London's FTSE 100 was dragged lower by BHP Group BHPB.L on Wednesday as investors fretted over the miner's sale of its petroleum arm, while the midcap index closed at a record high after inflation fell sharply.

* For more on the factors affecting European stocks, please click on:

TODAY'S UK PAPERS

> Financial Times

> Other business headlines

(Reporting By Geetha Panchaksharam)

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.