UK Stocks-Factors to watch on May 9



May 9 (Reuters) - Britain's FTSE 100 index .FTSE is seen opening lower on Monday, with futures FFIc1 down 0.74%.

* RIGHTMOVE: British real estate portal Rightmove Plc RMV.L said its chief executive officer, Peter Brooks-Johnson, would step down from the board and exit the company next year, after more than 16 years with the FTSE 100 firm.

* IDEAGEN: Ideagen Plc IDEA.L agreed to a takeover by private equity firm Hg Pooled Management in an all-cash deal valuing the British software firm at 1.09 billion pounds ($1.34 billion), the companies said.

* SHAFTESBURY: British real estate firms Capital & Counties Properties CAPCC.L and Shaftesbury Plc SHB.L said they were in advanced talks on a merger that would bring such London tourist destinations as Covent Garden and Soho under one umbrella.

* TYSERS: Australian insurance broker AUB Group AUB.AX said on Monday it would buy London-based Lloyd's wholesale insurer broker Tysers for A$880 million ($620.5 million) to expand the range of its products.

* BRITAIN: Britain announced on Sunday it will increase tariffs on platinum and palladium imports from Russia and Belarus in a new package of sanctions targeting 1.7 billion pounds ($2.10 billion) of trade, which it said aimed to further weaken Russian President Vladimir Putin's war machine.

* SHELL: Activist investor Daniel Loeb, who wants Royal Dutch Shell Plc RDSa.L to break apart, applauded the energy giant's decision to move its headquarters even as he sticks to views that a different corporate structure would make it more successful.

* GOLD: Gold dropped on Monday as an elevated dollar pressured demand for greenback-priced bullion, with rising U.S. Treasury yields further weighing on prices.

* OIL: Oil prices slipped on Monday, along with stock markets in Asia, sparked by fears a global recession could dampen oil demand, with investors eying European Union talks on a Russian oil embargo that is expected to tighten global supplies

* METALS: Copper and aluminium prices dropped on Monday, as tightening COVID-19 restrictions in top metals consumer China stoked worries about demand, with a stronger dollar further weighing on the market.

* UK stock indexes posted their biggest weekly declines in two months on Friday, hit by a recession warning from the Bank of England and disappointing results from the owner of British Airways.

* For more on the factors affecting European stocks, please click on:

TODAY'S UK PAPERS

> Financial Times

> Other business headlines


Reporting by Aby Jose Koilparambil and Muhammed Husain in Bengaluru

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.