UK to probe U.S. private equity purchase of defence firm Ultra



LONDON, Aug 18 (Reuters) - Britain said it will investigate possible national security risks from the planned 2.6 billion-pound ($3.6 billion) acquisition of defence firm Ultra Electronics by rival Cobham, which is owned by U.S. private equity firm Advent.

Customers of Ultra, which sells torpedo and radar systems and a range of defence communication equipment, include the British and U.S. governments.

Cobham set out commitments to address concerns over potential national security implications of its takeover of Ultra when it announced an agreement for the acquisition on Monday.

"The UK is open for business, however foreign investment must not threaten our national security," business minister Kwasi Kwarteng said on Wednesday.

He said he had asked Britain's Competition and Markets Authority, a regulator, to prepare a report on the proposed transaction.

The government said the deadline for the report was Jan. 18, 2022.

Kwarteng said he would seek to stop Ultra from disclosing sensitive information to Cobham about the goods or services it provides to Britain's government and its armed forces.

Advent declined to comment and instead referred to Cobham's statement on Monday which included the offer of legally binding commitments on Ultra including safeguarding national security, maintaining a headquarters in Britain and investing more in the country.

Britain's government said in July it was closely monitoring Cobham's bid for Ultra.

Another British aerospace and defence group, Meggitt MGGT.L , has received bids from American companies Parker-Hannifin PH.N and TransDigm TDG.N .

Private equity firms have been on a buying spree in Britain, including a $9.5 billion bid underway by Fortress Investment Group for British grocery chain Morrisons MRW.L .

Buyout groups spent $45 billion on companies in Britain in the first half of 2021, according to Refinitiv data, more than double the next highest amount for any January-June period. ($1 = 0.7274 pounds)
Reporting by William James in LONDON and Chibuike Oguh in NEW YORK; writing by William Schomberg; editing by Elaine Hardcastle, Philippa Fletcher and Hugh Lawson

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.