UK Treasury proposes plan to cut extra £400 off fuel costs- Times



Aug 13 (Reuters) - UK finance minister Nadhim Zahawi has asked officials in the exchequer to work on a multibillion pound package that could lead to an extra 400 pound ($485.20) cut in energy bills, the Times reported on Saturday.

According to the newspaper, the chancellor is working for a proposal for government-backed lending schemes for suppliers which would result in a reduced energy price cap from January.

The new proposal will change how the country's energy regulator Ofgem determines the level at which the price cap should be set by removing an allowance that suppliers charge consumers, the newspaper said.

The cost would instead be paid for by financing facilitated by the Treasury and the Bank of England, the Times added.

The Treasury has previously said it is working on energy support options for the country's new leader to consider. Current Prime Minister Boris Johnson, whose successor will be named on Sept. 5, has said he will make no new fiscal commitments before he leaves office.

The new measures are being worked on to be ready for when either Liz Truss or Rishi Sunak is announced as the new prime minister, the Times said citing a senior government source. Both candidates have announced their own plans to help struggling households pay fuel bills.

Sunak has promised to increase an existing 15 billion pound ($18.20 billion) support package aimed at helping Britons cope with energy costs that are forecast to rise 150% from current levels by April 2023. While Truss has not committed to increasing direct payments to consumers said has said she would do everything possible to ensure people can pay their bills, including lifting some environmental surcharges.

Sunak on Saturday fleshed out his plans on energy saying he would deregulate North Sea fossil fuel production, cut energy waste by insulating more homes, and reform licensing around offshore wind, solar and nuclear energy generation. Truss has argued that lowering taxes as soon as possible is the best way out of the current squeeze. ($1 = 0.8244 pounds)
Reporting by Akanksha Khushi in Bengaluru; Editing by Daniel Wallis

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.