Ukraine's Naftogaz says bondholders reject second proposal to suspend debt payments



By Marc Jones

LONDON, Aug 17 (Reuters) - Ukraine's state-owned gas company Naftogaz said on Wednesday its 2022 bondholders had rejected its latest proposal to suspend its debt payments for two years in the wake of Russia's invasion.

Naftogaz, which accounted for almost 17% of Ukraine's total state budget revenue last year, has fallen into default after failing to make a number of interest payments last month.

Wednesday's news that bondholders had spurned its deferral request for a second time came as less than 20% of holders on its 2022 bond had backed what had been a sweetened proposal.

For two other bonds in focus, a 2024 note and a 2026 one however, not enough bondholders had voted on the plan, so the process was adjourned and will resume on August 31.

In respect of the 2024 bond, the quorum present represented approximately 49% of the aggregate principal amount. Approximately 74% of the votes cast were cast in favour of the two-year payment deferral plan.

For the 2026 bond the quorum present represented approximately 54% of the aggregate principal amount, but only 43% of the votes were cast in favour of the deal.

"We strongly urge noteholders to support the proposals to be considered at the adjourned meetings," Naftogaz said.

Getting enough support could be tough as some bondholders have taken the view that, for now at least, Naftogaz has enough cash to carry on making payments despite the war.

Its second proposal had offered a number of improved and more consistent terms than its initial plan, but creditors' rejection of it for the 2022 bond means it must now come up with another proposal or else remain in default.

"Naftogaz is considering next steps, together with the Cabinet of Ministers of Ukraine as sole shareholder and the Ministry of Finance," it said in a statement. "Further information will be communicated to Noteholders when possible".
Reporting by Maria Ponnezhath in Bengaluru; Editing by Kirsten Donovan and Alexander Smith

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.