U.S. third-quarter economic growth revised higher



WASHINGTON, Nov 30 (Reuters) - The U.S. economy rebounded more strongly than initially thought in the third quarter, the government confirmed on Wednesday, but higher interest rates as the Federal Reserve battles inflation have raised the risks of a recession next year.

Gross domestic product increased at a 2.9% annualized rate, the government said in its second estimate of third-quarter GDP. That was revised up from the 2.6% pace reported last month. The economy had contracted at a 0.6% rate in the second quarter.

Economists polled by Reuters had forecast GDP growth would be raised to a 2.7% rate.

The upward revision reflected upgrades to growth in consumer and business spending as well as fewer imports, which offset the drag from a slower pace of inventory accumulation.

When measured from the income side, the economy grew at a 0.3% rate. Gross domestic income (GDI) had contracted at a 0.8% pace in the second quarter. In principle, GDP and GDI should be equal, but in practice diverge as they are estimated using different and largely independent source data.

The average of GDP and GDI, also referred to as gross domestic output and considered a better measure of economic activity, increased at a 1.6% rate in the July-September period after shrinking at a 0.7% pace in the second quarter.

Profits from current production decreased at a $31.6 billion rate in the third quarter after rising at a $131.6 billion pace in the second quarter.

With the Fed in the midst of what has become the fastest rate-hiking cycle since the 1980s, the economy is in danger of sliding into recession as early as in the first half of next year. Economists, however, believe any downturn will be short and mild because of unprecedented labor market strength.

The housing market is crumbling, with residential investment contracting for six straight quarters, the longest such stretch since the housing market collapse in 2006.

Consumer and business confidence are in decline, which could hurt spending and undercut job growth.
Reporting by Lucia Mutikani Editing by Nick Zieminski

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.