Volvo sets carbon price to assess sustainability of new projects



* Sets price at 1,000 Swedish crowns a tonne

* Price more than double current EU carbon price

* Aims to "future proof" against higher price

By Simon Jessop, William James and Shadia Nasralla

GLASGOW, Nov 10 (Reuters) - Swedish automaker Volvo VOLVb.ST said on Wednesday it had set a price on carbon emissions from its operations of 1,000 Swedish crowns ($116.30) a tonne, part of attempts to ensure all future projects are sustainable.

Announcing the move at global climate talks in Scotland as it joined an imitative to phase out fossil fuel cars and vans, the company said it had deliberately set a relatively high price to "future proof" itself.

Negotiators at the COP26 talks are trying to finish rules to create an international carbon market. Put simply, it would allow some countries to pay others to cut emissions - with the aim of pushing much-needed cash into green projects around the world.

Volvo said it was the first automaker to set such a price across its whole operations, as part of its aim to be a climate neutral company by 2040. The price is double the current cost of carbon in the European Union's carbon trading scheme CFI2Zc1 .

Going forward, every new car project would go through a "sustainability sense-check", with a carbon price assigned throughout the life of the vehicle, to ensure it would be profitable even under a much higher government-set price.

“A global and fair price on CO2 is critical for the world to meet its climate ambitions, and we all need to do more,” Björn Annwall, chief financial officer, said in a statement.

“We strongly believe progressive companies should take the lead by setting an internal carbon price. By evaluating future cars on their CO2-adjusted profitability, we expect to accelerate actions that will help us identify and reduce carbon emissions already today.”

Also on Wednesday, Volvo signed up to the Glasgow Declaration on Zero Emission Cars and Vans, along with peers including Ford and General Motors, aiming to end production of internal combustion engines by 2040. ($1 = 8.5987 Swedish crowns)
Reporting by Simon Jessop, William James and Shadia Nasralla; editing by Elizabeth Piper

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.