Wall Street tumbles as Target and growth stocks sink



(For a Reuters live blog on U.S., UK and European stock markets, click LIVE/ or type LIVE/ in a news window)

* Target Corp loses quarter of value as profit slumps

* Megacap growth stocks drag down S&P 500, Nasdaq

* Indexes slump: S&P 500 -3.79%, Nasdaq -4.50%, Dow -3.34% (Updates with details of afternoon trading)

By Amruta Khandekar and Noel Randewich

May 18 (Reuters) - Wall Street tumbled on Wednesday, with Target losing a quarter of its stock market value and highlighting worries about the U.S. economy after the retailer became the latest victim of surging prices.

Target Corp's TGT.N first-quarter profit fell by half and the company warned of a bigger margin hit on rising fuel and freight costs. Its shares fell over 25% and were tracking their worst day since the Black Monday crash on Oct. 19, 1987.

The retailer's results come a day after rival Walmart Inc WMT.N trimmed its profit forecast. The SPDR S&P Retail ETF XRT.N dropped 8.8%.

"What people are worried about after seeing Target is, will more earnings (estimates) have to be taken down?" said Thomas Hayes, chairman of Great Hill Capital in New York. "Consumer sentiment is at multi-year lows and tied at the hip with inflation. So people are looking for signs of inflation moderating, and Target did not give them any today."

Interest-rate sensitive megacap growth stocks added to recent declines and pulled the S&P 500 and Nasdaq lower. Tesla Inc TSLA.O lost 7.5%, Nvidia NVDA.O and Amazon AMZN.O both fell more than 6% and Apple AAPL.O and Microsoft MSFT.O each lost over 4%.

"The cons outweigh the pros for growth stocks at this particular moment, and the market is trying to decide how bad it's going to get," said Liz Young, head of investment strategy at SoFi. "The market is fearful of the next six months. We may find out that it doesn't need to be as fearful as this, and markets do tend to overreact on the downside."

All of the 11 S&P 500 sector indexes declined, with consumer discretionary .SPLRCD and consumer staples .SPLRCS down 6.8% and 6.0%, respectively.

Rising inflation, the conflict in Ukraine, prolonged supply chain snarls, pandemic-related lockdowns in China and monetary policy tightening by central banks have weighed on financial markets recently, stoking concerns about a global economic slowdown.

Wells Fargo Investment Institute on Wednesday said it expects a mild U.S. recession at the end of 2022 and early 2023.

Federal Reserve Chair Jerome Powell vowed on Tuesday that the U.S central bank will raise rates as high as needed to kill a surge in inflation that he said threatened the foundation of the economy.

Traders are pricing in 50-basis point interest rate hikes by the Fed in June and July. FEDWATCH

In afternoon trading, the S&P 500 was down 3.79% at 3,933.73 points.

The Nasdaq declined 4.50% to 11,445.19 points, while Dow Jones Industrial Average was down 3.34% at 31,565.46 points.

The S&P 500 is down about 17% so far in 2022 and the Nasdaq has fallen about 27%, hit by tumbling growth stocks.

Wall Street's recent sell-off has left the S&P 500 trading at around 17 times expected earnings, its lowest PE valuation since the 2020 sell-off caused by the coronavirus pandemic, according to Refinitiv data.

The CBOE volatility index .VIX , also known as Wall Street's fear gauge, rose to 30.5 points after falling for six straight sessions.

Declining issues outnumbered advancing ones on the NYSE by a 5.84-to-1 ratio; on Nasdaq, a 3.67-to-1 ratio favored decliners.

The S&P 500 posted one new 52-week high and 35 new lows; the Nasdaq Composite recorded 25 new highs and 189 new lows.



GRAPHIC-S&P 500's forward PE dips below 10-year average Link
GRAPHIC-The S&P 500's busiest trades Link



Reporting by Amruta Khandekar and Devik Jain in Bengaluru and
by Noel Randewich in Oakland, Calif.; Editing by Shounak
Dasgupta and Lisa Shumaker

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.