Yen and Swiss franc gain as COVID variant dents risk appetite



* Graphic: World FX rates Link

By Karen Brettell

NEW YORK, Nov 26 (Reuters) - News of a coronavirus variant potentially resistant to current vaccines sent investors dashing for the safety of the Japanese yen and the Swiss franc on Friday, while traders also took profits after an extended rally in the U.S. dollar.

The yen and franc gains came at the expense of the growth-sensitive Australian dollar and Norwegian crown though thinner volumes after Thursday's U.S. Thanksgiving holiday made market moves more volatile.

Little is known of the variant first detected in South Africa, but scientists say it has an unusual combination of mutations that could make it able to evade immune responses and be more transmissible.

"It almost feels like the initial working assumption for most market participants is that this is a new phase of the pandemic, new lockdowns and restrictions will maybe be put in place, and it certainly feels like we're going to need a new vaccine as well," said Bipan Rai, North American head of FX strategy at CIBC Capital Markets in Toronto.

One of the main gainers was the yen, which bounced off five-year lows hit this week against the greenback, and jumped more than 1% JPY=D3 to a high of 113.66. The currency was on track for its best day since March 2020.

The euro rose 0.75% to a high of $1.1297 EUR=EBS , though it fell to more than 6-year lows against the resurgent Swiss franc EURCHF=EBS at 1.04335 francs per euro.

"This is a textbook flight to quality into yen and the Swiss franc on the new virus strain with the thin liquidity also a factor which may accelerate the unwinding of short bond positions," Kenneth Broux, a strategist at Societe Generale in London, said.

Speculative accounts had been massively short safe-haven assets, with U.S. CFTC figures showing net bearish positioning at $1.2 billion and $10.3 billion for the yen and Swiss franc respectively in the latest week.

The dollar index =USD dipped 0.56% to 96.218, after reaching a 16-month high of 96.938 on Wednesday. It has jumped from 93.872 on Nov. 9 as investors increased bets that the Federal Reserve will begin raising rates in mid-2022 to thwart stubbornly high inflation.

CIBC’s Rai said Friday's decline in the greenback was more likely due to investors taking profits after the currency’s recent gains, and not a change in dollar’s safe haven status.

"The near-term move is mostly about extended positioning and closing those out, once that becomes a little bit more finely balanced and if we are in a risk-off scenario then I would expect the dollar to continue to outperform," he said.

Sterling GBP=D3 briefly slipped to a new 2021 low below $1.3278 as the jitters prompted some to scale back bets on an interest rate hike in December.

========================================================

Currency bid prices at 9:39AM (1439 GMT) Description

RIC

Last

U.S. Close Pct Change

YTD Pct

High Bid

Low Bid

Previous

Change

Session

Dollar index

=USD

96.2180

96.7760

-0.56%

6.931%

+96.7870

+96.1920 Euro/Dollar

EUR=EBS

$1.1291

$1.1206

+0.75%

-7.60%

+$1.1297

+$1.1206 Dollar/Yen

JPY=D3

113.7700

115.3700

-1.45%

+10.08%

+115.3150 +113.6600 Euro/Yen

EURJPY=

128.45

129.29

-0.65%

+1.21%

+129.3300 +128.0700 Dollar/Swiss

CHF=EBS

0.9254

0.9356

-1.07%

+4.62%

+0.9359

+0.9248 Sterling/Dollar GBP=D3

$1.3336

$1.3318

+0.11%

-2.41%

+$1.3349

+$1.3278 Dollar/Canadian CAD=D3

1.2770

1.2646

+0.99%

+0.29%

+1.2781

+1.2650 Aussie/Dollar

AUD=D3

$0.7148

$0.7186

-0.56%

-7.12%

+$0.7190

+$0.7113 Euro/Swiss

EURCHF=

1.0447

1.0485

-0.36%

-3.33%

+1.0490

+1.0434 Euro/Sterling

EURGBP=

0.8464

0.8411

+0.63%

-5.29%

+0.8476

+0.8413 NZ

NZD=D3

$0.6817

$0.6854

-0.51%

-5.05%

+$0.6856

+$0.6805 Dollar/Dollar

Dollar/Norway

NOK=D3

9.0205

8.9530

+0.72%

+5.01%

+9.1010

+8.9850 Euro/Norway

EURNOK=

10.1870

10.0493

+1.37%

-2.68%

+10.2642

+10.0486 Dollar/Sweden

SEK=

9.0863

9.0851

+0.72%

+10.86%

+9.1830

+9.0661 Euro/Sweden

EURSEK=

10.2593

10.1855

+0.72%

+1.82%

+10.3365

+10.1865



World FX rates Link



Additional reporting by Saikat Chatterjee and Sujata Rao in
London; editing by Barbara Lewis

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.