C
C

Continental


Nachrichten

Continental CFO hands over Automotive group role

Continental CFO hands over Automotive group role BERLIN, Feb 3 (Reuters) - Continental CONG.DE Chief Financial Officer (CFO) Katja Duerrfeld will no longer serve in a dual role as finance chief of the Automotive group sector, which she had held for over a year, the German auto parts maker said Friday. Claudia Holtkemper, currently at ContiTech, will take over as Automotive CFO, allowing Duerrfeld to focus on her duties as the Group finance chief, the company said in a statement.
C

Investments flow to automated vehicles in non-auto settings

FACTBOX-Investments flow to automated vehicles in non-auto settings Feb 1 (Reuters) - Corporate and private investors have turned from funding autonomous trucks and passenger cars to companies and applications in a variety of non-automotive settings, from construction and mining to airports and agriculture. Among them: Company: Aurrigo AURR.L Headq
A
A
B
B
C
E
N
O
V
A

Aluminium foundry fights for survival in European gas crisis

(Removes incorrect reference in paragraph 2 to 12.3 million euro gas bill) * Family-owned aluminium foundry trials new shift pattern * Plan to maintain production and reduce gas usage * Carmakers warn output cuts inevitable if suppliers close * New gas-free technologies will take years to scale up * Suppliers need more help to innovate, industry says By Victoria Waldersee and Martin Schlicht SOLTAU, Germany, Aug 9 (Reuters) - Shouting over the clanging of machinery, Gerd Roeders is reluctantly p
C
V

European stocks slip as downbeat China data dents risk appetite

(For a Reuters live blog on U.S., UK and European stock markets, click LIVE/ or type LIVE/ in a news window) May 2 (Reuters) - European stocks fell in thin trade on Monday, pressured by heavyweights such as Mercedes-Benz trading ex-dividend, while data that signalled a steeper pace of contraction in China's factory activity also dampened risk appetite.
B
C
E
F
U
G

Big business joins forces to bridge Germany's growing skills gap

By Victoria Waldersee BERLIN, April 22 (Reuters) - Germany's industrial heavyweights are teaming up to retrain workers in areas such as software and logistics to fill a growing skills gap and avoid layoffs among workers of all ages as the economy shifts to clean energy and online shopping. More than 36 major companies, ranging from auto suppliers such as Continental CONG.DE and Bosch to industrial firms BASF BASFn.DE and Siemens SIEGn.DE , have agreed to coordinate on redundancies at one firm an
B
C
D
S
T
V



Konditionen

Beliebte Finanzwerte

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.