C
C

CreditSuiss

Handelsideen

Trader-Stimmung

Techn. Zusammenfassung

Stunde

Nachrichten

Take Five: China's challenges

(Reuters) - Markets are shifting their focus east, with Chinese data and policies in the spotlight as Beijing's once-in-five years leadership reshuffle looks set to see President Xi Jinping break with precedent and secure a third term. U.S. data will no doubt be scoured for signs of a long-hoped Federal Reserve "pivot", while central bank and finance chiefs gather in Washington for the IMF and World Bank annual meeting.
C
D

Credit Suisse pays down debt to calm investors

* Bank to buy back up to $3 billion of debt * Bid to reassure investors * Move comes weeks ahead of planned overhaul By John Revill ZURICH, Oct 7 (Reuters) - Credit Suisse CSGN.S will buy back up to 3 billion Swiss francs ($3 billion) of debt, an attempt by the Swiss bank to show its financial muscle and reassure investors concerned about the lender's overhaul and how much it may cost.
C
D

Credit Suisse Group Announces Public Tender Offers For Debt Securities

Oct 7 (Reuters) - Credit Suisse Group AG CSGN.S : * CREDIT SUISSE GROUP ANNOUNCES PUBLIC TENDER OFFERS FOR DEBT SECURITIES * CREDIT SUISSE - OFFERS BY CREDIT SUISSE INTERNATIONAL TO REPURCHASE CERTAIN OPCO SENIOR DEBT SECURITIES FOR CASH UP TO APPROXIMATELY CHF 3 BILLION. * ANNOUNCES OFFERS BY CREDIT SUISSE INTERNATIONAL TO REPURCHASE CERTAIN OPCO
C

Credit Suisse's deputy head of Asia wealth business resigns

By Anshuman Daga SINGAPORE, Oct 5 (Reuters) - The deputy head of Credit Suisse's CSGN.S Asia-Pacific wealth management business Young Jin Yee has resigned, according to a company memo reviewed by Reuters and confirmed by a spokesperson for the Swiss bank. The departure comes at a time when concerns about Credit Suisse's ability to restructure its business without tapping investors for more money has battered the bank's shares to record lows.
C

ECB will raise rates as high as needed to rein in core inflation- Villeroy

PARIS, Oct 4 (Reuters) - The European Central Bank will raise interest rates as much as needed to bring down core inflation although the pace could possibly slow after the end of the year, ECB policymaker Francois Villeroy de Galhau said on Tuesday. Villeroy, who is also governor of the French central bank, said that 4.8% in euro zone core inflation, which excludes energy and food prices beyond the central bank's control, was too broad and too high.
C

Konditionen

Beliebte Finanzwerte

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.