XM und Loving Hands gemeinsam für Kinder in Uganda

Veröffentlicht am 13/05/2019 06:55 GMT. Lesen Sie mehr CSR

Das Hauptziel der XM-Stiftung ist ein direktes Mitwirken in der gemeinnützigen Arbeit. Unsere eigenen humanitären Maßnahmen umfassen verschiedenartige Wohltätigkeitsinitiativen. Darüber hinaus arbeiten wir mit Stiftungen zusammen, die sich dem Wohlergehen von Menschen am Rande der Gesellschaft verschrieben haben.

Bereits im Jahre 2017 sind Mitarbeiter unseres Unternehmens nach Uganda gereist, um an der Eröffnungsfeier des neuen Aristotle-Schulgebäudes teilzunehmen. Das Bauwerk wurde von XM für die Kinder des Waisenhauses Saint Antonios of Monde in Wobulenzi errichtet. Im aktuellen Jahr haben wir uns mit der Wohltätigkeitsorganisation Loving Hands zusammengetan, um gemeinsam weitere Schulen in Afrika zu fördern.

Bildung und die Vermittlung von Werten tragen wesentlich zur besseren Zukunft von Kindern bei − diesem Grundsatz bleiben wir treu. Um dem Ziel treu zu bleiben, hat XM die Zusammenarbeit mit der ugandischen Organisation Loving Hands aufgenommen. Im Rahmen dieses Programms wird die schulische Bildung von 20 ortsansässigen Kindern finanziell gefördert.

Die finanzielle Unterstützung zur Verbesserung der schulischen Bedingungen und des Lehrmaterials sowie die Hilfe für sozial benachteiligte Kinder ist eine überaus wichtige Aufgabe, die Loving Hands fortan gemeinsam mit XM wahrnehmen wird.

Wenn auch Sie das Gefühl haben, dass Ihnen diese Wohltätigkeitsaktion am Herzen liegt, dann schließen Sie sich XM an. Tragen Sie dazu bei, dass die jungen Menschen in Uganda ein besseres Leben führen können. Weitere Informationen über Loving Hands finden Sie hier.