XM-Wohltätigkeitsaktion mit ActionAid – gemeinsame Hilfe für Kinder

Veröffentlicht am 03/05/2019 12:41 GMT. Lesen Sie mehr CSR

Im Jahr 2017 begann die Zusammenarbeit von XM mit ActionAid zur Unterstützung des organisationseigenen, internationalen Kinderhilfsprogramms. Auch in diesem Jahr wird diese Aktion fortgesetzt.

In der heutigen Welt leiden immer mehr Kinder an extremer Armut mit damit einhergehenden Nachteilen hinsichtlich ihrer Gesundheit und ihres sozialen Wohlergehens. Die XM-Stiftung tut alles in ihrer Macht stehende, um die beeinträchtigten Menschen zu unterstützen und ihre prekären Lebensumstände zu verbessern.

Unsere 2017 gestartete Wohltätigkeitskampagne in enger Zusammenarbeit mit ActionAid zur Steigerung des Lebensstandards für Kinder in aller Welt hatte zur Folge, dass XM eine Patenschaft für 40 Kinder in Afrika und Südostasien übernahm. Das Sponsoring von XM läuft bereits seit fast zwei Jahren. Dank der Kooperation mit der renommierten Hilfsorganisation wird für das Wohlergehen von 15 Kindern in Bo (Sierra Leone), 15 Kindern in Senanga (Sambia) und 10 Kindern in Madarganj (Bangladesch) gesorgt. Im Rahmen des langfristig angelegten Hilfsprogramms gemeinsam mit ActionAid haben zahlreiche Kinder und ihre Familien eine beachtliche finanzielle Unterstützung und Hilfe zur Selbsthilfe erhalten. Auf diese Weise tragen wir zur Verbesserung ihres Lebensstandards bei, was sich in der Bildung und im alltäglichen Leben bemerkbar macht.

Bei XM vertreten alle Mitarbeiter die Auffassung, dass die Wohltätigkeitsaktion mit ActionAid eine besondere Bedeutung hat: Die Lebensqualität von benachteiligten Kindern und Jugendlichen nachhaltig zu verbessern. Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Bemühungen von Erfolg gekrönt sind.