XM spendet an den Covid-19-Notfallfonds Saigonchildren

Veröffentlicht am 21/04/2020 09:01 GMT. Lesen Sie mehr CSR

Seit dem Ausbruch der Coronavirus-Pandemie setzt XM alles daran, das durch die neuartige Erkrankung verursachte menschliche Leid zu lindern.

Um zu den Hilfsbemühungen von Bevölkerungsgruppen in ernsten Notlagen beizutragen, leistete XM am 15. April eine Spende an den Covid-19-Notfallfonds von Saigon Children’s Charity CIO (Saigonchildren). Die vietnamesische Stiftung hat sich der Unterstützung von sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen in Vietnam verschrieben.

Die weltweite Anzahl von Infektionen mit dem Virus Covid-19 hat bereits die Zahl von 2 Millionen überschritten. Unterdessen halten die Menschen zusammen und handeln solidarisch. Auch die Gesundheit von Kindern ist gefährdet, weil sie sich ebenso wie Erwachsene mit tödlichen Krankheiten anstecken können. Im Rahmen der unternehmerischen Gesellschaftsverantwortung setzt XM an Ort und Stelle bei gefährdeten Bevölkerungsgruppen an. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Spende an Saigonchildren die Stiftung bei der Förderung der körperlichen und psychischen Gesundheit von vietnamesischen Kindern unterstützen wird. Gemeinsam sind wir stärker.

Wenn auch Sie einen Beitrag leisten wollen, spenden Sie bitte an den Covid-19-Notfallfonds von Saigonchildren. Weitere Infos finden Sie -> hier.