XM überreicht weitere Spenden zum Kampf gegen Covid-19

Veröffentlicht am 27/04/2020 05:00 GMT. Lesen Sie mehr CSR

XM setzt die wohltätigen Maßnahmen zum harten Kampf gegen die Pandemie des neuartigen Coronavirus fort.

XM bleibt seinem Motto treu und unterstützt lokale Bevölkerungsgruppen in Südostasien bei der Abwehr der Krise. Kurz nach der Spende für den Notfallfonds der vietnamesischen Stiftung Saigon Children’s Charity folgten weitere Spenden. Diesmal wurde das medizinische Personal bedacht, das an vorderster Stelle steht sowie die Krankenhäuser, die täglich unter größten Entbehrungen Leben retten.

Am 6. April spendete XM in Zusammenarbeit mit der indonesischen Organisation Hipwee an die Onlineportal-Wohltätigkeitsaktion PelukJauh, um das medizinische Personal in ganz Indonesien mit Schutzausrüstung zu versorgen. Bald darauf, am 9. April, folgte eine Spende an den Notfallfonds der malaysischen Stiftung MyFund Action. Diese Spende wird ebenfalls für Schutzkleidung genutzt und kommt dem Personal zugute, das unermüdlich Patienten versorgt und gleichsam die eigene Gesundheit riskiert.

In der aktuellen Situation ist zu beobachten, dass die Menschen gemeinsam handeln. Jede noch so kleine Geste der Großzügigkeit und Menschlichkeit kann Berge versetzen.