XM hieß Kunden bei Forex-Seminaren in Ho-Chi-Minh-Stadt und Hanoi willkommen

Veröffentlicht am 03/07/2019 07:38 GMT. Lesen Sie mehr Nachrichten

Im Juni dieses Jahres hat XM die Forex-Weiterbildung näher an seine vietnamesischen Kunden gebracht. Im Rahmen des Bildungsprogramms wurden in den Städten Ho-Chi-Minh-Stadt und Hanoi kostenlose Seminare angeboten.

Das Seminar zum Thema Einführung in japanische Candlesticks und Avramis River fand am 22. Juni in Ho-Chi-Minh-Stadt und am 29. Juni in Hanoi statt. Die Veranstaltungen waren jeweils eine gemeinsame Präsentation von Nguyen Ton Thai Hoang, dem XM-Forex-Dozenten für Vietnam sowie von Tradepedia-Geschäftsführer Avramis Despotis.

An jedem der beiden Veranstaltungsorte konnten unsere Mitarbeiter eine große Anzahl von Stammkunden und Neukunden begrüßen. Sie alle haben sich für die Teilnahme am Seminar entschieden, um neues Wissen über die technische Analyse beim Forex-Trading zu erlangen.

Das Hauptziel des Seminares war die Vermittlung von praxisrelevantem Wissen. Darum wurden alle vorgestellten Theorien anhand von alltäglichen Praxisbeispielen dargelegt. Auf diese Weise konnten unsere Gäste ein besseres Verständnis dafür entwickeln, wie die japanischen Candlestick-Charts zur Deutung von Aufwärts- und Abwärtsmärkten und den damit verbundenen Kursbewegungen einzusetzen sind. Darüber hinaus konnten sich alle unsere Seminarteilnehmer mit dem Indikator Avramis River vertraut machen. Dieses von Tradepedia entwickelte Tool unterstützt Online-Kapitalanleger dabei, Unterstützungs- und Widerstandsniveaus zu bestimmen sowie hocheffiziente Trendsignale leicht zu ermitteln.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns bei allen Teilnehmern unserer beiden Seminare bedanken. Nachfolgend finden Sie einige Fotos der Höhepunkte der Veranstaltungen.