Handelskonto-Arten

XM Handelskonto-Arten

Micro Konto

  • Mögliche Basiswährungen
  • USD, EUR, GBP, JPY, CHF,‎
    AUD, HUF, PLN, RUB, SGD, ZAR
  • Kontraktgröße
  • 1 Lot = 1.000
  • Hebel
  • 1:1 bis 1:888 ($5 – $20,000)
    1:1 bis 1:200 ($20,001 - $100,000)
    1:1 bis 1:100 ($100,001 +)
  • Spread für alle Hauptwährungen
  • Schon ab 1 Pip
  • Provision
  • Maximale Anzahl offener/ausstehender Orders je Kunde
  • 200 Positionen
  • Mindest-Handelsvolumen
  • 0.01 Lots (MT4)
    0.1 Lots (MT5)
  • Lot-Beschränkung pro Ticket
  • 100 Lots
  • Hedging erlaubt
  • Islamisches Konto
  • Optional
  • Mindesteinzahlung
  • 5$

Standard Konto

  • Mögliche Basiswährungen
  • USD, EUR, GBP, JPY, CHF,‎
    AUD, HUF, PLN, RUB, SGD, ZAR
  • Kontraktgröße
  • 1 Lot = 100.000
  • Hebel
  • 1:1 bis 1:888 ($5 – $20,000)
    1:1 bis 1:200 ($20,001 - $100,000)
    1:1 bis 1:100 ($100,001 +)
  • Spread für alle Hauptwährungen
  • Schon ab 1 Pip
  • Provision
  • Maximale Anzahl offener/ausstehender Orders je Kunde
  • 200 Positionen
  • Mindest-Handelsvolumen
  • 0.01 Lots
  • Lot-Beschränkung pro Ticket
  • 50 Lots
  • Hedging erlaubt
  • Islamisches Konto
  • Optional
  • Mindesteinzahlung
  • 5$

XM Null-Konto

  • Mögliche Basiswährungen
  • USD, EUR, JPY
  • Kontraktgröße
  • 1 Lot = 100.000
  • Hebel
  • 1:1 bis 500:1 ($100 – $20,000)
    1:1 bis 1:200 ($20,001 – $100,000)
    1:1 bis 1:100 ($100,001 +)
  • Spread für alle Hauptwährungen
  • Schon ab 0 Pip
  • Provision
  • Maximale Anzahl offener/ausstehender Orders je Kunde
  • 200 Positionen
  • Mindest-Handelsvolumen
  • 0.01 Lots
  • Lot-Beschränkung pro Ticket
  • 50 Lots
  • Hedging erlaubt
  • Islamisches Konto
  • Optional
  • Mindesteinzahlung
  • 100$

Die oben genannten Zahlen dienen ausschließlich Referenzzwecken. XM ist bereit, jedem Kunden eine maßgeschneiderte Lösung zu bieten. Falls die Einzahlungswährung nicht USD ist, muss der angegebene Betrag in die Einzahlungswährung umgerechnet werden.

Vielleicht sind Sie ein Einsteiger auf dem Gebiet des Forex-Handels. In diesem Fall ist ein Demokonto die ideale Wahl, um Ihr Handelspotenzial zu testen. Es ermöglicht Ihnen den Handel mit virtuellem Geld, ohne dass Sie echten Risiken ausgesetzt sind. Alle Ihre Gewinne und Verluste werden lediglich simuliert. Sobald Sie Ihre Handelsstrategien getestet, die Marktbewegungen erlernt haben und die Platzierung von Orders beherrschen, können Sie den nächsten Schritt gehen und ein Handelskonto mit echtem Geld eröffnen.

Was ist ein Forex-Handelskonto?

Ein Forex-Konto bei XM ist ein Handelskonto, das in der Funktionsweise Ihrem Bankkonto ähnelt. Der Unterschied besteht darin, dass das Konto vorrangig für den Handel mit Devisen verwendet wird.

Forex-Konten bei XM sind entsprechend der obigen Tabelle in den Arten Micro, Standard oder XM Null erhältlich.

Bitte beachten Sie, dass der Forex-Handel (Devisenhandel) auf allen XM-Plattformen verfügbar ist.

Zusammenfassend besteht Ihr Forex-Konto somit aus folgenden Komponenten:

  • 1. Zugang zum XM-Mitgliedsbereich
  • 2. Zugang zu der/den entsprechenden Plattform/en

Wenn Sie bei XM zum ersten Mal ein Forex-Handelskonto eröffnen, müssen Sie - ähnlich wie bei Ihrer Bank - einen einfachen Vorgang zur Feststellung der Kundenidentität durchlaufen. Damit stellt XM sicher, dass die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten korrekt sind und die Sicherheit Ihrer Einlagen sowie Ihrer Kontodaten gewährleistet werden kann.

Bei der Eröffnung des Forex-Kontos erhalten Sie Ihre Zugangsdaten für den XM-Mitgliedsbereich automatisch per E-Mail.

Im XM-Mitgliedsbereich verwalten Sie die Funktionen Ihres Kontos. Zu den Funktionen gehören Einzahlungen und Auszahlungen von Guthaben, Informationen über einzigartige Sonderaktionen sowie deren Inanspruchnahme, Informationen über Ihren Status im Treueprogramm, die Verwaltung offener Positionen, Hebel-Änderungen, die Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst sowie der Zugang zu den von XM angebotenen Handelstools.

Für den Mitgliedsbereich unserer Kunden entwickeln wir laufend neue Funktionen. Somit können unsere Kunden jederzeit und flexibel Änderungen an ihren Konten durchführen und Zusatzangebote nutzen, ohne ihren persönlichen Kontomanager um Unterstützung zu bitten.

Die Zugangsdaten für Ihr Handelskonto gleichen dem Login für die Handelsplattform und entsprechen der Kontoart, auf der Sie handeln werden. Alle Einzahlungen/Auszahlungen oder andere Änderungen von Einstellungen, die Sie im Mitgliedsbereich vornehmen, gelten entsprechend für die von Ihnen genutzte Handelsplattform.

Was ist ein Handelskonto für verschiedene Anlagegüter?

Ein Handelskonto für verschiedene Anlagegüter bei XM ist ein Konto, das in der Funktionsweise Ihrem Bankkonto ähnelt. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass das Konto für den Handel mit Devisen, CFDs auf Aktienindizes, CFDs auf Aktien sowie CFDs auf Metalle und Energien verwendet wird.

Konten für verschiedene Anlagegüter bei XM sind entsprechend der obigen Tabelle in den Arten Micro, Standard oder XM Null erhältlich.

Bitte beachten Sie, dass der Handel mit verschiedenen Anlagegütern nur auf MT5-Konten möglich ist. Dieses bietet zudem Zugang zum XM WebTrader.

Zusammenfassend besteht Ihr Konto für verschiedene Anlagegüter somit aus folgenden Komponenten:

  • 1. Zugang zum XM-Mitgliedsbereich
  • 2. Zugang zu der/den entsprechenden Plattform/en
  • 2. Zugang zum XM WebTrader

Wenn Sie bei XM zum ersten Mal ein Handelskonto für verschiedene Anlagegüter eröffnen, müssen Sie - ähnlich wie bei Ihrer Bank - einen einfachen Vorgang zur Feststellung der Kundenidentität durchlaufen. Damit stellt XM sicher, dass die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten korrekt sind und die Sicherheit Ihrer Einlagen sowie Ihrer Kontodaten gewährleistet werden kann. Wenn Sie bereits Inhaber eines anderen XM-Kontos sind, müssen Sie den Vorgang zur Feststellung der Kundenidentität nicht erneut durchlaufen, weil Ihre Kundendaten dem System schon vorliegen.

Bei der Eröffnung des Handelskontos erhalten Sie Ihre Zugangsdaten für den XM-Mitgliedsbereich automatisch per E-Mail.

Im XM-Mitgliedsbereich verwalten Sie die Funktionen Ihres Kontos. Zu den Funktionen gehören Einzahlungen und Auszahlungen von Guthaben, Informationen über einzigartige Sonderaktionen sowie deren Inanspruchnahme, Informationen über Ihren Status im Treueprogramm, die Verwaltung offener Positionen, Hebel-Änderungen, die Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst sowie der Zugang zu den von XM angebotenen Handelstools.

Für den Mitgliedsbereich unserer Kunden entwickeln wir laufend neue Funktionen. Somit können unsere Kunden jederzeit und flexibel Änderungen an ihren Konten durchführen und Zusatzangebote nutzen, ohne ihren persönlichen Kontomanager um Unterstützung zu bitten.

Die Zugangsdaten für Ihr Handelskonto für verschiedene Anlagegüter gleichen dem Login für die Handelsplattform und entsprechen der Kontoart, auf der Sie handeln werden. Alle Einzahlungen/Auszahlungen oder andere Änderungen von Einstellungen, die Sie im XM-Mitgliedsbereich vornehmen, gelten entsprechend für die von Ihnen genutzte Handelsplattform.

Wer sollte sich für MT4 entscheiden?

MT4 ist der Vorgänger der Handelsplattform MT5. Bei XM ist auf der MT4-Plattform der Handel mit Devisen, CFDs auf Aktienindizes sowie CFDs auf Gold und Öl möglich. Der Handel mit CFDs auf Aktien wird jedoch nicht angeboten. Unsere Kunden, die keine Hochstufung auf MT5 wünschen, können weiterhin MT4 nutzen. Eine Hochstufung oder die Eröffnung eines zusätzlichen MT5-Kontos ist jederzeit möglich.

Der Zugang zur MT4-Plattform ist entsprechend der obigen Tabelle für die Kontoarten Micro, Standard oder XM Null möglich.

Wer sollte sich für MT5 entscheiden?

Unsere Kunden, die sich für die MT5-Plattform entscheiden, erhalten Zugang zu einer Vielzahl von Finanzinstrumenten, darunter Devisen, CFDs auf Aktienindizes, CFDs auf Gold und Öl sowie CFDs auf Aktien.

Mit Ihren MT5-Zugangsdaten bekommen Sie neben der Desktopversion von MT5 (zum Herunterladen) und den zugehörigen Apps Zugang zum XM WebTrader.

Der Zugang zur MT4-Plattform ist entsprechend der oben dargestellten Tabelle für die Kontoarten Micro, Standard oder XM Null möglich.

Welches Handelskonto oder welche Plattform sollte für die Nutzung des XM WebTrader ausgewählt werden?

Sie können sich für ein XM-Handelskonto einer beliebigen Kontoart entscheiden: Micro, Standard oder XM Null. Für den Zugang zum XM WebTrader müssen Sie jedoch bei der Registrierung MT5 als Ihre Plattform auswählen.

Was ist der Hauptunterschied zwischen MT4-Handelskonten und MT5-Handelskonten?

Die grundlegenden Unterschiede lauten wie folgt:

  • 1. Aktienhandel ist auf MT4 nicht möglich
  • 2. Wenn Sie sich für MT4 als Ihre Plattform entscheiden, bekommen Sie keinen Zugang zum XM WebTrader

Kann ich mehrere Handelskonten gleichzeitig führen?

Ja, das ist möglich. Jeder XM-Kunden darf bis zu 8 Handelskonten beliebiger Art führen.

Wie lassen sich die Handelskonten verwalten?

Einzahlungen, Auszahlungen und die weiteren Funktionen Ihrer Handelskonten können über den XM-Mitgliedsbereich vorgenommen bzw. genutzt werden.

Cookie-Richtlinie: XM.COM verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.