Swap Rechner

Der Swap-Satz ist ein Zinssatz für den sogenannten Rollover, den XM den Kundenkonten für das Halten der Position über Nacht gutschreibt oder in Rechnung stellt. Die Gutschrift oder Belastung des Swap-Satzes erfolgt ein Mal für jeden Tag der Woche, an dem ein Rollover einer Position erfolgt. Davon ausgenommen ist der Mittwoch, wo der Swap 3 Mal gutgeschrieben bzw. belastet wird (d. h. 7 Swaps an 5 Handelstagen).

Durch die Nutzung unseres Swap-Rechners berechnen Sie den Zinsunterschied zweier Währungen für Ihre offenen Positionen.

Bitte geben Sie ihre Konto-Basiswährung ein und wählen Sie das Währungspaar, die Kontoart, die Handelsgröße in Lots und den Hebel aus.

Berechnungsformel:

Swap = (Ein Punkt / Umrechnungskurs) * Handelsgröße (Lot-Größe) * Swap-Satz in Punkten

Beispiel:

Ein Punkt: 0,00001
Basiswährung: EUR
Währungspaar: EUR/USD
Umrechnungskurs: 1,0895 (EUR/USD)
Volumen in Lots: 5 (ein Standard-Lot = 100.000 Einheiten)
Short Swap-Satz: 0,15

Swap-Satz = (0,00001 / 1,0895) * (500.000 * 0,15)
Der Swap-Wert beträgt 0,69 €

*Bei einem negativen Ergebnis wird Ihr Konto belastet. Positive Swaps werden Ihnen gutgeschrieben.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie besonders nutzerfreundlich zu gestalten. Mehr darüber und Ihre Einstellmöglichkeiten finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.