XM bietet keine Dienstleistungen für Personen mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika an.

Aboriginal group calls for Sandfire CEO to step down after heritage damage



<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml"><head><title>Aboriginal group calls for Sandfire CEO to step down after heritage damage</title></head><body>

MELBOURNE, Dec 4 (Reuters) -An Aboriginal group on Monday called for the chief executive of Sandfire SFR.AX to step down for the miner's failure to address heritage damage at a copper mine in Western Australia.

Sandfire said last week it had discovered damage to an artefact scatter at its Monty copper mine that had occurred over 2017 and 2018, and that it had informed traditional owners and the state's heritage regulator.

The Yugunga-Nya Aboriginal Corporation said Sandfire had waited a year to tell them about the damage, and called for a government inquiry. State premier Roger Cook supported an enquiry, and on Monday called Sandfire's actions “egregious” local press reported.

Investors are closely watching Australia's management of Aboriginal heritage after Rio Tinto RIO.AX destroyed historically significant rock shelters in 2020.

Western Australia, which had beefed up its heritage protection in response to the incident, agreed to roll back those protections back earlier this year, in response to an outcry from farmers.

In a statement, the Yugunga-Nya called on the board of Sandfire Board to remove CEO Brendan Harris and asked board chairperson John Richards to "take control of the situation and engage openly and meaningfully with the Yugunga-Nya".

"If something of value is destroyed compensation should be paid. Sandfire's actions show they don't value our heritage," said elder Andrew Gentle Snr in a statement, adding that Sandfire had declined to offer compensation.

Sandfire did not respond to a request for comment.

Last week, the company said its internal investigation was "significantly complicated" by staff departures after the mine, which has been exhausted, was placed on care and maintenance, and that it was in discussions with its board and the Yugunga-Nya.



Reporting by Melanie Burton; editing by Miral Fahmy

</body></html>

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.