XM bietet keine Dienstleistungen für Personen mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika an.

KKR seeks to raise up to $7 billion for first global climate fund - source



<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml"><head><title>KKR seeks to raise up to $7 billion for first global climate fund - source</title></head><body>

By Yantoultra Ngui

SINGAPORE, Dec 7 (Reuters) -U.S. investment firm KKR & Co KKR.N is looking to raise up to $7 billion for its first global climate fund that seeks to invest in energy transition opportunities, according to a person with direct knowledge of the matter.

The New York-headquartered firm is looking to hit first-close of the fund in the first half of next year, the source added, declining to be named as the matter was confidential.

Private equity funds typically, but not necessarily, begin investing after their first-close, which is when they have received an initial round of commitments from investors.

KKR's global climate fund will focus on investments involving environmentally friendly technologies such as energy storage, battery-related ventures and transportation, and decarbonizing of existing assets like conventional power and infrastructure, the source said.

The fund will scout for opportunities across the United States, Europe and Asia Pacific for investments of between $300 million and $750 million each, the source added.

KKR declined to comment.

KKR's first global climate fund comes as investors are increasing their focus on investments and funds that can help fight global warming. This year's U.N. COP28 climate summit in Dubai is now debating the future of fossil fuels, the burning of which is the biggest cause of climate change.

Goldman Sachs Asset Management, the fund arm of Goldman Sachs GS.N, announced in January that it had raised $1.6 billion for its first private equity fund focused on investing in companies providing climate and environmental solutions.

Earlier this month, the U.S. pledged $3 billion to the Green Climate Fund, an international fund dedicated to climate action.

KKR has been beefing up its climate investing strategy.

In August, the firm appointed former Goldman Sachs' energy transition head Charlie Gailliot as co-head of its global climate strategy, less than a year after it recruited Emmanuel Lagarrigue from Schneider Electric and Neil Arora from Macquarie for the same role.

KKR has committed more than $40 billion to sustainability focused investments, including over $30 billion to climate and environmental sustainability investments since 2010, according to its website.

It announced in September a $750 million investment into British-headquartered battery solutions firm Zenobē. Other investments include Indian renewable energy platform Virescent Infrastructure and Britain's waste-to-energy company Viridor.



Reporting by Yantoultra Ngui; Editing by Kane Wu and Miral Fahmy

</body></html>

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.