XM bietet keine Dienstleistungen für Personen mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika an.

Stocks, US yields fall as investors gauge economic sturdiness



<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml"><head><title>GLOBAL MARKETS-Stocks, US yields fall as investors gauge economic sturdiness</title></head><body>

Updated at 2:18 a.m. ET/ 1918 GMT

By Chuck Mikolajczak

NEW YORK, Dec 5 (Reuters) -A gauge of global stocks was poised fora second straight decline and U.S. Treasury yields fell on Tuesday, as investors attempted to assess the policy path of major central banks and the pace of slowing economicgrowth.

Softening economic data and recent comments from Federal Reserve officials, including Chair Jerome Powell, have heightened expectations that the U.S. central bank has ended its interest rate hiking cycle and will begin to cut rates as soon as March.

In addition, expectations have grown that the European Central Bank (ECB) could cut rates in the first quarter of 2024.

Expectations for a U.S. rate cut of at least 25 basis points (bps) in March are about 64%, according to CME's FedWatch Tool, up from about 35% a week ago. Markets are pricing in a 74% chance of a cut by the ECB in March, according to LSEG data.

On Wall Street,the Dow Jones Industrial Average .DJI fell 78.42 points, or 0.22% , to 36,125.57, the S&P 500 .SPX lost 1.25 points, or 0.03 %, to 4,568.49 and the Nasdaq Composite .IXIC gained 37.69 points, or 0.27 %, to 14,223.19.

The Fed's next policy meeting is on Dec. 12-13.

Investors got their first look at what will be a string of data on the labor market this week in the form of the Job Openings and Labor Turnover Survey, or JOLTS report, and will culminate in the government's payrolls report on Friday, which will heavily influence market views on the Fed's policy steps.

U.S. job openings dropped in October to the lowest level since early 2021, indicating that the labor market was easing as higher interest rates cool demand in the economy.


"The data is better than expected, meaning that the job market is weaker, but it's not so weak that it requires maybe a Fed rate cut or is in jeopardy of a recession," said Paul Nolte, senior wealth adviser and market strategist at Murphy & Sylvest.

"And it's certainly not strong enough to say the Fed is going to need to raise rates."

Other data indicated the U.S. services sector picked up steam in November as business activity increased, although new orders were flat and a gauge of input inflation slipped.

U.S. Treasury yields fell, with the benchmark 10-year Treasury note touching its lowest level since Sept. 1 at 4.163% and was last down 11 basis points to 4.174%.

The two-year US2YT=RR U.S. Treasury yield, which typically moves in step with interest rate expectations, declined 6basis points to 4.593%on the day.

European shares closed higher, and Germany's DAX .GDAXI climbed 0.8% to close at a fresh record, buoyed by strong gains in Allianz ALVG.DE and Daimler Truck Holding DTGGe.DE, with the STOXX 600 .STOXX index up 0.4%. MSCI's gauge of stocks across the globe .MIWD00000PUS lost 0.23%.

ECB board member Isabel Schnabel, seen as the most influential voice in the conservative camp of policymakers, told Reuters the ECB can take further interest rate hikes off the table given a "remarkable" fall in inflation and policymakers should not guide for rates to remain steady through mid-2024.

The dollar index =USD rose 0.38% at 104.01, while the euro EUR= was down 0.48% to $1.0784.

In commodity trading, U.S. crude CLc1 was last 0.59% lower at $72.61 a barrel while Brent crude LCOc1 fell 0.74% to $77.45in choppy trading as the stronger U.S. dollar and demand concernsoffset supply worries after Russia said OPEC+ was ready to deepen output cuts in the first quarter of next year.


World FX rates YTD http://tmsnrt.rs/2egbfVh

Unemployed to job openings More jobs than jobseekers in the US https://tmsnrt.rs/3m50wOw


Reporting by Chuck Mikolajczak; Additional reporting by Karen Brettell in New York, Amruta Khandekar and Shristi Achar A in Bengaluru
Editing by Mark Potter and Marguerita Choy

To read Reuters Markets and Finance news, click on https://www.reuters.com/finance/markets For the state of play of Asian stock markets please click on: 0#.INDEXA
</body></html>

Rechtlicher Hinweis: Die Unternehmen der XM Group bieten Dienstleistungen ausschließlich zur Ausführung an sowie Zugang zu unserer Online-Handelsplattform. Durch diese können Personen die verfügbaren Inhalte auf oder über die Internetseite betrachten und/oder nutzen. Eine Änderung oder Erweiterung dieser Regelung ist nicht vorgesehen und findet nicht statt. Der Zugang wird stets geregelt durch folgende Vorschriften: (i) Allgemeine Geschäftsbedingungen; (ii) Risikowarnungen und (iii) Vollständiger rechtlicher Hinweis. Die bereitgestellten Inhalte sind somit lediglich als allgemeine Informationen zu verstehen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf unserer Online-Handelsplattform keine Aufforderung und kein Angebot zum Abschluss von Transaktionen auf den Finanzmärkten darstellen. Der Handel auf Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Sämtliche Materialien, die auf unserer Online-Handelsplattform veröffentlicht sind, dienen ausschließlich dem Zweck der Weiterbildung und Information. Die Materialien beinhalten keine Beratung und Empfehlung im Hinblick auf Finanzen, Anlagesteuer oder Handel und sollten nicht als eine dahingehende Beratung und Empfehlung aufgefasst werden. Zudem enthalten die Materialien keine Aufzeichnungen unserer Handelspreise sowie kein Angebot und keine Aufforderung für jegliche Transaktionen mit Finanzinstrumenten oder unverlangte Werbemaßnahmen für Sie zum Thema Finanzen. Die Materialien sollten auch nicht dahingehend aufgefasst werden.

Alle Inhalte von Dritten und die von XM bereitgestellten Inhalte sowie die auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellten Meinungen, Nachrichten, Forschungsergebnisse, Analysen, Kurse, sonstigen Informationen oder Links zu Seiten von Dritten werden ohne Gewähr bereitgestellt. Sie sind als allgemeine Kommentare zum Marktgeschehen zu verstehen und stellen keine Anlageberatung dar. Soweit ein Inhalt als Anlageforschung aufgefasst wird, müssen Sie beachten und akzeptieren, dass der Inhalt nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlageforschung erstellt wurde. Somit ist der Inhalt als Werbemitteilung unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften anzusehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unseren Hinweis auf die nicht unabhängige Anlageforschung und die Risikowarnung im Hinblick auf die vorstehenden Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen haben, die Sie hier finden.

Risikowarnung: Es bestehen Risiken für Ihr eingesetztes Kapital. Gehebelte Produkte sind nicht für alle Anleger geeignet. Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis.